Sonntag, 24. März 2019 16:06 Uhr

Dieter Bohlen & Capital Bra brechen weltweit Rekorde

Foto: Becher/WENN.com /AEDT/WENN.com

Seit Freitag ist Capital Bras Song „Cherry Lady“ auf dem Markt, innerhalb weniger Tage hat er den Song und ein dazugehöriges Video auf die Beine gestellt. Dieter Bohlen, von dem das Original stammt, freut sich, dass der neue Song so super ankommt.

Dieter Bohlen & Capital Bra brechen weltweit Rekorde

Foto: Becher/WENN.com /AEDT/WENN.com

Auf Instagram meldet er sich zu Wort: „Wow, wir brechen gerade mit „Cheri Cheri Lady“ alle Rekorde. Mein schöner Song und dieser mega Typ der Capi, der hat das so gerockt.“

Lob für Capital Bra

Dieter kündigt an, was der Song schon nach wenigen Tagen erreicht hat und fügt hinzu: „Wir sind Nummer 1 auf Spotify, Nummer 1 auf iTunes. Aber jetzt kommts, auf Spotify sind wir weltweit der 33 meistgespielteste Song weltweit. Auf der ganzen Welt. Weltweit gibt es Tausende mega Künstler, wenn wir da auf Platz 33 sind, da schauen wir mal, was noch passiert.“

Lob gibt es vor allem für seinen Neu-Kumpel Capital Bra, denn zu erst sah es eigentlich nach einem handfesten Beef zwischen Dieter Bohlen und dem Rapper aus.

Das ist nun Geschichte und Bohlen sagt: „Capi, du bist der Größte.“ Und das sagt der Meister ja nun wirklich nicht zu jedem…

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren