14.12.2018 16:47 Uhr

DJ Ötzi: Anton aus Tirol wird 20

2019 ist es zwanzig Jahre her, dass DJ Ötzi mit „Anton aus Tirol“ praktisch über Nacht die Charts erobert und in der Folge mit seinen Songs sogar von Ohio bis Tennessee, von Texas bis Arizona in den US-Country-Sendern Gehör findet.

Foto: Friedrich Hauswirth

Aus Anlass des runden Jubiläums hat der dreifache Echo-Gewinner jetzt diese Hits und weitere musikalische Schätze für ein Doppelalbum zusammengestellt, neu eingesungen und geremastered. 40 Songs, darunter fünf neue Lieder, in deutscher und englischer Sprache: „20 Jahre DJ Ötzi – Party ohne Ende“.

Ein Kompendium neuerer Musikhistorie, von den legendären Feten-Hits bis zu nachdenklich stimmenden Balladen, vom Raketenstart „Anton aus Tirol“ bis zur aktuellen Single „Bella Ciao“, deren deutschen Text der große Peter Plate DJ Ötzi auf den Leib schneiderte.

Foto: Electrola/Universal

Das  erfolgreichste Lied des 2007 kam von ihm

Ein Song jedoch sticht, will man von der Karriere des Gerry Friedle erzählen, immer wieder heraus: „Ein Stern (…der deinen Namen trägt)“. Es gibt im deutschsprachigen Raum keine andere Single, die an diesen Erfolg herankommen könnte. 108 Wochen in den Charts, elf Wochen in Deutschland, 13 Wochen in Österreich auf #1, Doppel-Platin und erfolgreichstes Lied des Jahres 2007 in Deutschland, Schweiz und Österreich! Auch das dazu gehörige Album „Sternstunden“ wird eines der meistverkauften des ganzen Jahres.

Als weiteres besonderes Highlight enthält das Jubiläumsalbum komplett neue Remixe: „Ein Stern“ und „Noch in 100.000 Jahren“ zeigen sich dabei in einem komplett neuen Soundkleid und zwei Duette: „Heinweh“ mit Marie Wegener und „Tränen“ mit voXXclub.