28.12.2018 15:42 Uhr

Drake: „Mein Sohn ist ein Picasso!“

Rapper Drake (32) ist mächtig stolz auf seinen Sohn Adonis und dessen künstlerisches Talent, das er gerne mit den Fans via Social Media teilt.

Foto: Nicky Nelson/WENN.com

Drake lässt die ganze Welt an dem kreativen Talent seines Sohnes teilhaben. Am zweiten Weihnachtsfeiertag postete der Rapper ein Bild des einjährigen Adonis, das dieser ihm zu Weihnachten geschenkt hat. Darauf zu sehen sind viele niedliche Kinder-Handabdrücke in blauer, gelber und roter Farbe. Dazu schrieb Drake: „Adonis > Picasso“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Adonis > Picasso don’t @ me ?? Ein Beitrag geteilt von champagnepapi (@champagnepapi) am Dez 25, 2018 um 11:16 PST

Drakes Erstgeborener war im vergangenen Jahr zur Welt gekommen, öffentlich gemacht hatte es der Rapper mittelbar durch einige Textzeilen auf seinem Album „Scorpion“.

Nicht überall herrscht Weihnachtsstimmung

Derweil geht es abseits der familiären Eintracht weniger friedlich in Drakes Leben zu. Der Rapper liegt mal wieder im Clinch mit Kanye West. Er beschuldigt Ye, ihm die Show stehlen zu wollen, indem er zur gleichen Zeit Musik herausbringt. West wiederum behauptet, Drake habe ihn und seine Familie bedroht…