Mittwoch, 11. Januar 2012 22:47 Uhr

Dream-Team: James Morrison macht’s mit Jessie J

Berlin. Mit seinem aktuellen Album „The Awakening“ eroberte der britische Sänger und Songschreiber James Morrison direkt Platz 1 der britischen Albumcharts und zeigte auf seinem dritten Longplayer eindrucksvoll, dass er zu den faszinierendsten Songwritern der Popwelt gehört.

Hierzulande erreichte James Morrison direkt Platz 11 und holte sich damit seinen bisher erfolgreichsten deutschen Chart-Einstiege.

Nach dem Hitduett „Broken Strings“ mit Nelly Furtado, das auf dem Vorgänger-Album vertreten ist und sich 5 Wochen in Folge auf Platz 1 der deutschen Singlecharts hielt, folgt der nächste Duett-Hitgarant: Für seine neue Single „Up“ aus dem aktuellen Album „The Awakening“ hat sich James Morrison stimmgewaltige Unterstützung in Form von Jessie J, der Durchstarterin des Jahres 2011, geholt. Produziert wurde der Song von Mark Taylor. Ab Freitag ist das Duett im Handel erhältlich.

Schon vier Wochen nach Start des Ticket-Vorverkaufs für seine Deutschland-Tour war die Ticket-Nachfrage so immens, dass vier Shows in größere Hallen verlegt wurden – und es gibt weitere neue Daten!

JAMES MORRISON live:
07.03.12 Hamburg, Sporthalle
11.03.12 Köln, E-Werk
13.03.12 Berlin, Huxley’s
14.03.12 Offenbach, Stadthalle
19.03.12 München, Zenith
01.06.12 Stuttgart/Liederhalle
03.06.12 Salem/Schloss Salem
05.06.12 Leipzig/Parkbühne
06.06.12 Wolfhagen/Kulturzelt
08.06.12 Köln/Tanzbrunnen

Fotos: Universal

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren