03.04.2020 23:10 Uhr

DSDS: Joshua Tappe würde von 100.000-Euro-Gewinn Geld spenden

Mischa Lorenz

Joshua Tappe ist einer der vier diesjährigen DSDS-Finalisten. Der Mann mit der rauchig-rockigen Stimme würde nicht nur einen Plattenvertrag gewinnen, sondern auch ein Preisgeld von 100.000 Euro. klatsch-tratsch.de wollte von ihm wissen, was er damit anstellen würde.

Vor einigen Jahren bekam Joshua Tappe die Diagnose Krebs. Den konnte er zum Glück erfolgreich besiegen, doch diese Zeit hat ihn natürlich geprägt. Aus diesem Grund hat er sich vorgenommen: „Ich habe mir vorgenommen, wenn ich gewinnen sollte, verschiedene Organisationen und Krankenhäuser zu besuchen und etwas spenden“, so der Kundenberater im Interview mit dieser Seite.

DSDS: Joshua Tappe würde von 100.000-Euro-Gewinn Geld spenden

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Einen weiteren Teil würde er natürlich in die Musik stecken und sich und seiner Freundin etwas gönnen: „Ich werde aber auch auf jeden Fall mit meiner Freundin in den Urlaub fliegen.“ Wann auch immer er diesen Wunsch angesichts der derzeit grassierenden Pandemie Wirklichkeit werden lassen würde… Joshua fügte hinzu:  „Die ist noch nie geflogen und deswegen habe ich mir das vorgenommen. Ich würde aber auch etwas zur Seite legen und einen großen Teil davon in die Musik investieren. Ich möchte natürlich nicht nur kurzfristig erfolgreich sein, sondern lang Musik machen.“

Er will Job behalten

Seinen vorherigen Job als Kundenberater will er vorerst behalten, egal wie das Finale für ihn ausgehen wird: „Ich habe definitiv Pläne weiter Musik zu machen und ich habe auch vor DSDS schon viel Musik gemacht. Ich muss dann schauen, wie ich das mit dem Job vereinbare. Ich war immer der Typ der auf Sicherheit gegangen ist, aber es ist nie verkehrt einen Fuß in der Musik zu haben.“

Und weiter: „Ich würde es abwägen, was nach dem Finale passiert und auf mich zukommt, ob ich meinen Job weiter ausüben würde. Den Job komplett an den Nagel zu hängen, da müsste dann in der Musik schon viel passieren, das Musikbusiness ist auch kein leichtes Gebiet um erfolgreich zu sein. Aber ich werde Gas geben.“

Das könnte Euch auch interessieren