04.01.2019 17:26 Uhr

DSDS: Oana Nechiti will Dieter Bohlen zum Tanzen bringen

Oana Nechiti ist die neue Frau in der „DSDS“-Jury und darf neben Dieter Bohlen über die jungen Talente entscheiden. Als Profi-Tänzerin soll sie Performance und Ausdruck bewerten. Doch sie hat noch einen Plan: Dieter zum Tanzen zu bringen.

Foto: MG RTL D / Nadine Dilly

Im Gespräch mit RTL sagt sie: „Dieter hat neulich gesagt, er hätte das letzte Mal vor über zehn Jahren getanzt. Als ich das gehört habe, habe ich mir ein persönliches Ziel für dieses Jahr gesetzt: Dieter zum Tanzen bringen.“

„Dieter ist ein Weltstar“

Dieter tanzend? Eine schwere Vorstellung, auch in seinen alten Modern Talking Zeiten ist er nicht als der größte Tänzer bekannt. Doch Oana sagt siegessicher: „Ich weiß noch nicht, wie ich das anstelle, aber ich hoffe in Thailand haben wir mehr Zeit miteinander, so dass er zumindest ein kleines Tänzchen mit mir wagt.“

Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Oana, die gebürtig aus Rumänien stammt, kennt Dieter sogar aus ihrer Kindheit. „Er ist einfach ein Weltstar, und es gab in meiner Kindheit oder Jugend keine Familienfeier, bei der nicht zu „Cheri Cheri Lady“ oder „You’re My Heart, You’re My Soul“ getanzt wurde. Vorher durfte keiner nach Hause“, so die Tänzerin.

Das könnte Euch auch interessieren