Sonntag, 24. März 2019 12:44 Uhr

DSDS: Pietro bietet rausgeworfener Jayla an, mit ihm aufzutreten

Gestern Abend schied Pietro Lombardi Schützling und goldene Jayla Ndoumbé Epoupa (17) aus Düsseldorf bei „DSDS“ aus. Die Jury empfand sie zu jung und schüchtern für den knallharten Wettbewerb.

DSDS: Pietro Lombardi bietet rausgeworfene Jayla an mit ihm aufzutreten

Foto: TVNOW / Gregorowius

Für Pietro Lombardi besonders hart, er hatte die ganze Zeit an Jayla geglaubt und jedes Mal mit der jungen Sängerin mitgefiebert. Am Ende waren ihre Konkurrenten jedoch zu stark. Doch für Jayla geht es super weiter, denn Pietro hat ihr via Instagram ein tolles Angebot gemacht. Er bietet ihr an, bei seinem kommenden Konzert „Pietro and Friends“ in Stuttgart dabei zu sein.

Sie singen ein Duett

Er sagt in seiner Insta-Story: „Für mich sehr traurig, Jayla ist leider raus, meine goldene CD. Aber ich wollte dich fragen Jayla, nächste Woche Samstag, Pietro und Friends, möchtest du mit mir vor über 5000 Menschen zusammen singen. Bitte eine Antwort jetzt!“

DSDS: Pietro Lombardi bietet rausgeworfene Jayla an mit ihm aufzutreten

Foto: TVNOW / Gregorowius

Selbstverständlich ließ sich Jayla dieses Angebot nicht entgehen und antwortet auf seine Story mit einem knappen Ja.

Pietro freut sich natürlich riesig über die Zusage und erklärt auf Instagram: „Wir werden zusammen ein Duett singen und wer weiß, was noch so alles passiert.“ Klingt das vielleicht sogar nach einer gemeinsamen Single mit dem Sänger?

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren