Sonntag, 13. Oktober 2019 10:28 Uhr

Dua Lipa: Neues Album mit viel mehr Dance-Tracks

imago images / MediaPunch

Dua Lipas zweites Album wartet mit schnelleren Songs auf. Die 24-jährige Musikerin veröffentlichte 2017 ihr Debütalbum ‚Dua Lipa‚. Seitdem warten die Fans sehnsüchtig auf einen Nachfolger. Nun hat ihr Manager Ed Millett ein paar Details zur nächsten Platte verraten.

„Sie wird schneller und tanzlastiger mit einem Disco-Element – es gibt keine Balladen“, offenbart er im Interview mit ‚Variety‘. Doch es gibt noch mehr, worauf sich Duas Fans freuen dürfen: Im April 2020 startet die Britin zudem eine Welttournee. Dua Lipa ist nicht der einzige große Name, den der Manager bei seiner Firma TaP Management unter Vertrag hat.

Keine billigen Kommerzsongs

Auch Hailee Steinfeld zählt unter anderem dazu. „Ihr gefällt es, dass unsere Künstler kommerziell sind, aber trotzdem glaubwürdig. Sie folgen ihren eigenen Weg und haben ihre eigene Identität. Du kannst gigantisch sein und gleichzeitig etwas tun, das die Grenzen austestet. Und sie wollte das erforschen“, erklärt Ed.

Weitere Künstler, die sich für TaP Management entschieden haben, sind etwa Ellie Goulding, Angus and Julia Stone, Grace Carter sowie Lana Del Rey. „Es ist unglaublich, dass wir kommerziellen Erfolg mit glaubhaften Künstlern erreicht haben – Künstlern mit einer Identität. Ich denke nicht, dass wir irgendeinen billigen kommerziellen Erfolg hatten“, zeigt sich der Musik-Experte stolz.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren