Montag, 18. Dezember 2017 15:08 Uhr

Ed Sheeran hat einen Bond-Song in der Tasche

Ed Sheeran schrieb vor drei Jahren „sicherheitshalber“ einen ‚James Bond‘-Titelsong. Der omnipräsente ‚Castle on the Hill‘-Hitmacher wurde bisher noch nie in Betracht gezogen, um einen Song für die ikonische Filmreihe zu schreiben, aber falls die Chefs der Spion-Saga an seine Tür klopfen und um Hilfe für den Soundtrack bitten würden, wäre er bereit.

Ed Sheeran hat einen Bond-Song in der Tasche

Foto: WENN.com

In der irischen ‚The Late Late Show‘ sagte er: „Für Bond habe ich seit ungefähr drei Jahren ein Thema geschrieben, nur für den Fall!“ Der 26-jährige Sänger räumte außerdem ein, dass er auch seine Kollaboration mit Eminem für den Song ‚River‘ bereits seit einiger Zeit fertig hatte: „Ich habe erst vor kurzem einen Song mit einem meiner Helden, Eminem, gemacht. Und als wir den Song zusammen machten, hatte ich den bereits fertig. Es ist das gleiche wie mit Bond. Falls ich angerufen werde, kann ich sagen ‚Bitte schön‘.“

Er will öfter mit Eminem arbeiten

Auch wenn Ed, der gestern zwei Hits beim Finale von ‚The Voice Of Germany‘ performte, seinen Fans versicherte, dass sein Bond-Titelsong „gut“ sei, wollte er dennoch keine Details über den Song preis geben, noch nicht einmal den Titel: „Ich werde nichts verraten, weil jemand den vielleicht klauen würde.“

Kürzlich gab der ‚Galway Girl‘-Star zu, dass er in Zukunft gerne öfter mit Eminem zusammenarbeiten würde. Er erklärte im Interview mit ‚Beats 1‘: „Ich denke, ich würde zwei verschiedene Songs mit ihm machen und dann einen auswählen. Einer der beiden wäre eine introspektive Geschichte wie ‚Stan‘ und der andere wäre wie – ihr wisst schon, als er noch witzigen Rap machte… heute morgen in der Dusche zum Beispiel rappte ich ‚Ich morde einen Reim, ein Wort nach dem anderen / Du hast noch nie von einem so perversen Gehirn gehört wie meinem.'“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren