Ed Sheeran mit Botschaft an die deutschen Medien

Ed Sheeran mit Botschaft an die deutschen Medien
Ed Sheeran mit Botschaft an die deutschen Medien

© Daniel Martensen

19.07.2021 19:00 Uhr

Nach zwei Jahren kreativer Pause ist Ed Sheeran mit seiner aktuellen Single "Bad Habits" jetzt wieder genau da gelandet wo er quasi hingehört: auf Platz 1 der deutschen Charts.

Zuvor war dem Megastar dies bereits in seiner Heimat Großbritannien sowie in Irland, Australien, Kanada, Norwegen und Belgien gelungen. In seiner Heimat Großbritannien ist dies nun seine insgesamt zehnte Nr. 1! Womit er nun in der britischen Chartgeschichte einer von insgesamt nur neun Acts ist, die zehn oder mehr Nr.1-Singles vorweisen…

Ed Sheeran sagt Danke

Nette Geste: Der britische Superstar bedankte sich in einer Botschaft an sie hiesigen Medien. Seine Message errecihte uns über seine Plattenfirma: „Ich bin überglücklich, dass ‚Bad Habits‘ die Nummer Eins in Deutschland geworden ist. Ich vermisse es, in Deutschland zu sein und kann es kaum erwarten, zurück zu sein um ein paar Shows zu spielen, wenn alles wieder in Ordnung ist. Vielen Dank an alle deutschen Medien, die mich seit Jahren unterstützen, und bis bald! x“

Dritte Version eines Hits „Bad Habits“

Einfach unglaublich, was der gerade mal 30-Jährige, der auch für seine Bodenständigkeit beliebt ist, in den letzten zehn Jahren alles erreicht hat.

Und es sieht ganz danach aus als hätte der sympathische Brite enorme Lust, seinen Rekordlauf gleich fortzusetzen: Am Freitag überraschte Ed Sheeran seine Fans mit der bereits dritten Version seines Erfolgssongs „Bad Habits“. Durften wir Ed im ersten Musikvideo als feierwütigen Vampir erleben, präsentierte er den Song in einem zweiten Video solo und in rein akustischem Gewand, um ihn nun, unterstützt von einer 9-köpfigen Band, in eine wieder neue Klangdimension zu erheben.

Vier Nr.-1-Alben

Seitdem er 2010 mit seinem „No.5 Collaborations Project“ ins Scheinwerferlicht der britischen Musikszene trat – eine 8-Track-EP mit seinen damaligen Lieblings-Grime-Künstlern –, hat der in Suffolk aufgewachsene Künstler mit seinen beispiellosen Songwriting-Fähigkeiten und seiner Vielseitigkeit Fans überall auf der Welt begeistert.

Seine vier UK #1-Alben – „+“ (2011, DE #12), „x“ (2014, DE #1), „÷“ (2017, DE #1) und „No.6 Collaborations Project“ (2019, DE #2) – haben sich weltweit über 45 Millionen Mal verkauft, dazu kommen Single-Absätze von 150 Millionen.