Sonntag, 11. August 2019 18:20 Uhr

Ed Sheeran: Neues Video mit Reggaeton-Star Paulo Londra

Foto: Warner Music

Egal, welchen Track man von Ed Sheerans aktuellem Album „No.6 Collaborations Project” nimmt: es steckt garantiert ein spannendes Aufeinandertreffen von Künstlern dahinter, das anderweitig womöglich nie zustande gekommen wäre.

Ed Sheeran: Neues Video mit Reggaeton-Star Paulo Londra

Foto: Warner Music

So auch „Nothing On You“, in dem neben Ed Sheeran der argentinische Reggaetonero Paulo Londra mit dem britischen Rapper und Ivor-Novello-Gewinner Dave zusammenfindet. Nun gibt es das offizielle Musikvideo zu dem Song zu sehen, in dem Sheeran, Dave und Londra allesamt mitspielen. Der Clip wurde in London mit dem Team hinter der Online-Musikplattform SBTV gedreht – jenem Kanal, der 2010 mit „You Need Me, I Don’t Need You“ Sheerans allererste Online-Session aufzeichnete.

Album kickt die internationalen Charts

„No.6 Collaborations Project” regiert derweil die internationalen Charts: Einen Monat nach der Veröffentlichung steht das Werk u.a. in den USA und UK weiterhin auf Nr. 1 und in Deutschland auf Nr. 2. Auch die aktuelle Single “Beautiful People“ (feat. Khalid) hält nach Peak #1 in den UK-Charts auf aktuell Position 2 weiterhin Tuchfühlung zur Spitze.

In den European Airplay Charts steht der Song auf Platz 16, in den hiesigen Airplay Charts Top 100 auf #6. Heute erscheint „Beautiful People“ (feat. Khalid) in zwei neuen Remixen: Der britische DJ / Producer Danny L Harle hat einen frenetisch-euphorischen „Harlecore Remix“ vorgelegt, das schwedische Producer-Duo NOTD gibt dem Song einen atmosphärisch-erhebenden Dance-Anstrich.

Zwei Deutschland-Shows

Vergangenes Wochenende spielte Ed Sheeran in Hannover die letzten beiden Deutschland-Konzerte seiner über zweijährigen internationalen „÷“-Stadiontour. „Trotz Regen: „75.000 Fans feiern Ed Sheeran in Hannover“, titelte die ‚Hannoversche Allgemeine‘ zu der Freitags-Show, die noch aus einem anderen Grund kein Konzert wie jedes andere war: die Tour erreichte mit diesem Abend Bruttoeinnahmen von 736,7 Millionen US-Dollar und überholt damit den bisherigen Rekord von U2 aus dem Jahr 2011.

Ed Sheeran: Neues Video mit Reggaeton-Star Paulo Londra

Foto: Mark Surridge

Die „÷“-Tournee ist damit nunmehr auch kommerziell die erfolgreichste Musiktournee aller Zeiten – den bisherigen Besucherrekord von 7,3 Millionen hatte sie bereits im Mai eingestellt.

Und sie ist immer noch nicht vorüber: dieses Wochenende finden Konzerte in Island statt, gefolgt von besonderen Homecoming-Shows in West Yorkshire und Suffolk. Bis zum Ende der Tour wird Ed damit vor über 8,5 Mio. Besuchern gespielt haben!

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren