09.05.2019 21:51 Uhr

Ed Sheeran überholt Adele auf der Reichenliste

Ed Sheeran hat es geschafft, die erfolgreiche Sängerin Adele auf der “Rich List” der Sunday Times, zu überholen. Innerhalb von einem Jahr soll der Sänger sein komplettes Vermögen auf 185 Millionen Euro verdoppelt haben.

Foto: Mark Surridge

Momentan ist Ed Sheeran zwar der 17. Platzierte auf der Liste der reichsten Musiker in Großbritannien und Irland. Dabei überholte er aber die Someone-Like-You-Sängerin Adele, so dass sie sich mit “nur” 174 Millionen Euro auf dem Platz dahinter zufriedengeben muss.

Das erste Album “+” von Sheeran war ein weltweiter Erfolg und er schaffte es damit in vielen Ländern an die Spitze der Charts zu kommen. Doch darauf ruhte er sich nicht aus, sondern haute jede Menge Hits raus, wie “The A Team” “Lego House” und “Give Me Love”. Mit seine nächsten Alben “x“ und “÷” brach er, seinen Rekord. Der britische Pop-Sänger verdiente innerhalb von sieben Jahren geschätzte 92,86 Millionen Euro, die er im letzten Jahr verdoppeln konnte.

Das Geheimnis seines Erfolgs

Der Grund dafür, dass Superstar Sheeran derzeit erfolgreicher ist als Stimmwunder Adele ist leicht zu beantworten. Denn während die 31-Jährige schon seit 2016 keinen neuen Song mehr produziert hattet, brachte der rothaarige Brite einen Song nach dem anderen raus. Zudem verdiente er sich eine goldene Nase durch die Welttournee zu seinem letzten Album “÷”.

Seinen letzten Auftritt wird er am 26. August in Ipswich, England haben und sich damit erst mal, wie seine Kollegin Adele zurückziehen, um mehr Familytime zu haben.

Allerdings wurde ein weiteres Album bestätigt und auch wenn er sich eher im Hintergrund aufhalten wird, bleibt er uns als Singer Songwriter erhalten. Neulich hat der begabte Künstler den Song „I Dont Care“ für Justin Bieber geschrieben und weitere Kooperationen sind geplant. Mal sehen, ob es Adele, dennoch schafft den Überflieger wieder einzuholen.