Freitag, 24. Mai 2013 11:30 Uhr

Edgar Wasser ist die neue deutsche Hip-Hop-Hoffnung

Edgar Wasser ist ein 20-jähriger Münchner Rapper. Er gehört zu den vielversprechendsten Newcomern in Hip-Hop-Deutschland. Edgar wurde eigentlich in Chicago geboren, zog aber im Alter von drei Jahren mit den Eltern nach München. Er rappt seit 2007 und macht seine eigenen Beats seit 2010.

IMG_4011

Die Besonderheit von Edgar Wasser ist vor allem, dass er wirklich alles an seinen Songs selbst macht. Er rappt, er produziert, er macht das Artwork und auch seine Videos nimmt er in Eigenregie auf.

Das Ergebnis: Die renommiertesten deutschen Anlaufstellen in Sachen Hip Hop sind absolut begeistert von dem Kerl. Große Blogs und Magazine, wie zum Beispiel das ‚Splash!‘ Magazin oder ‚Juice‘ haben ihn schon lange als nächsten großen deutschen Mcee auf dem Zettel.

Gegenüber dem Blog ‚rapresent.me‘ sprach Edgar über seine Art von Musik und das am liebstenb in der dritten Person: „Edgar Wasser – Nobelpreis oder Todesstrafe? Der deutschsprachige Sprechgesangskünstler Edgar Wasser erfindet zwar das Rad nicht neu, aber dafür ein Mittel zum absoluten Glück: sinnfreie Musik. Doch Forscher und Ärzte warnen vor dem Zaubermittel. Anscheinend löst ein mehrmaliges und gelegentliches Hören der Rapsongs Edgar Wassers chemische Reaktionen im menschlichen Körper aus, bei dem das Gehirn sich automatisch zurückentwickelt. In eingängigen Hip Hop-Foren wird das Phänomen heiß diskutiert. (…)“

Edgar Wasser zeichnet sich besonders durch seine Texte aus, die mit knallharten Vergleichen und mit viel Ironie gespickt sind, wie z.B. in ’44 Bars‘: „Ich bin eindeutig ein bisschen krank, Hannibal Lecter ohne Küchenuhr – hirnverbrannt

Viele seine bisherigen Veröffentlichungen sind als Free Download auf seiner Homepage erhältlich. Zuletzt war er mit der großen deutschen Hip Hop Crew Blumentopf als Support Act auf Tour.

IMG_4939

Fotos: Facebook, YouTube

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren