Mittwoch, 16. Januar 2019 16:47 Uhr

Ellie Goulding bejubelt ihr neues Album

In Ellie Gouldings neuem Album steckt vieles von ihr selbst. Die 32-jährige Sängerin offenbarte in einem Interview mit ‚Billboard‘ was ihr neues und lang erwartetes Album so besonders macht und welche Musikstile beispielsweise darin zusammenkommen.

Ellie Goulding bejubelt ihr neues Album

Foto: WENN.com

Sie erklärte: „Dieses Album ist definitiv eine Art Rückkehr, weil sehr viel von mir geschrieben wurde. Es ist viel weniger kollaborativ als das letzte Album und es hat viel mehr Klarheit und Raum. Dieses Album ist das Album meiner Stimme und meines Songwritings und das wollte ich schon immer machen. Es wird elektronische Einflüsse und Hip-Hop-Einflüsse geben. Es ist die Musik, mit der ich aufgewachsen bin, und die ich niemals abschütteln kann. Ich hatte schon immer meine eigene Interpretation dessen, was in der Popmusik passiert.“

Jede Menge Kollabos

Ellie hat bereits mit zahlreichen bekannten Künstlern zusammengearbeitet, darunter mit Diplo und Swae Lee für ihre letzte Single ‚Close To Me‘, mit Calvin Harris für ‚Outside‘ und mit Kygo für ‚First Time‘. Außerdem fügte sie hinzu, dass das Genre immer einen Einfluss auf ihre Arbeit haben werde. Die Sängerin, die mit dem Kunsthändler Caspar Jopling verlobt ist, verriet auch, dass sie aktuell auf eine Zusammenarbeit mit dem experimentellen Musiker Four Tet hofft. „Ich denke, ich werde immer mit Elektronikproduzenten zusammenarbeiten. Ich arbeite gerade daran, Four Tet kennenzulernen“, so Goulding.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren