Montag, 29. Januar 2018 22:20 Uhr

Elton John will seine Karriere in Gucci beenden

Elton John, die große alte Dame der britischen Popmusik, möchte seine Karriere in “extravaganten” Outfits beenden.
Der 70-jährige Sänger konnte bei den Grammy Awards mal wieder mit einem besonders schrillen Outfit glänzen. Und ja, man hat den Eindruck je älter er wird, umso mehr kehrt er zu seinen Wurzeln zurück.

 Elton John will seine Karriere in Gucci beenden

Elton John und Miley Cyrus performten „Tiny Dancer“ bei den Grammy Awards. Foto: Matt Sayles/Invision/AP

Die Musiklegende spazierte in einer paillettenbesetzten Gucci-Jacke in den Farben blau, gold und rot über den roten Teppich. Dazu trug der Sänger eine glitzernde Brille und regenbogenfarbene Ringe, die zusammen seinen Vornamen bildeten. Im Interview mit ‚Entertainment Tonight‘ verrät Elton John, dass er über sein gewagtes Outfit nicht lange nachdenken musste: „Ich habe das gesehen und gedacht, roter Teppich, kein Problem! Ich möchte nicht damit herumspielen, weil ich die Pailletten nicht kaputt möchte, aber ich musste nicht lange überlegen.“

Extravagant aufhören

Die Marke Gucci wird den Musiker daneben auch in Zukunft begleiten, wenn er sich auf seine große Abschiedstournee macht. Der ‚Your Song‘-Interpret will bald in Rente gehen und setzt bei seinen letzten Auftritten natürlich wie gewohnt auf ausgefallene Outfits. „Das werde ich in den nächsten drei oder vier Jahren tragen und ich bin sehr aufgeregt. Ich habe meine Karriere auf extravagante Art und Weise gestartet und werde sie auch extravagant beenden“, kündigt Elton John an.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren