Samstag, 25. Mai 2019 12:00 Uhr

Emilio Sakraya: Das ist sein neues Video „Berlin an der Spree“

Mit „Berlin an der Spree“ veröffentlicht der in Berlin lebende Sänger und Schauspieler Emilio Sakraya heute seine dritte Single.

Emilio Sakraya: Das ist sein neues Video "Berlin an der Spree"

Foto: WENN.com

Zwei Fremde, die aufeinandertreffen, und durch einen Zufall die gesamte Nacht verbringen. Genau davon handelt Emilios Single „Berlin an der Spree“. Das ist der Sportskanone 1:1 so passiert –und wahrscheinlich den meisten auch schon so oder ähnlich passiert. Denn es ist so schön, weil unverhofft und fast ein bisschen surreal.

„Fühlt sich an wie in ’nem Drogenrausch“, singt der erst 22-jährige Emilio zu jazzigen Gitarrensounds, die sich mit einem fluffigem Beat mischen. Das Gitarren getriebene Instrumental spiegelt den Flair jener lauen Sommernacht wider, an die sich Emilio beim Texten erinnerte. Unbeschwertes Miteinander, kein Blick auf die Uhr. Nur eben diese eine zentrale Frage: „Hey willst du mich wiedersehen? Die Nacht noch einmal so erleben in Berlin / Berlin an der Spree.“ (Hier geht’s auch zu dem Video!)

Das wird Dein Jahr!

In dem Clip ist ausschließlich die schöne Berliner Instagrammerin Vivien König zu sehen, die die Lippen zu Emilios Stimme bewegt. Vom heißen Emilio fehlt leider jede Spur. Ach, menno!!!!!

Einziger Nervfaktor: Die überflüssige Kinofilm-Optik, die besonders auf dem Smartphone schlichtweg verschenkter Platz ist. 1/3 des Bildinhalts gehen flöten. Wozu?

Emilio Sakraya: Das ist sein neues Video "Berlin an der Spree"

Vivien König. Foto: Promo

Übrigens: Die vorherigen Singles „Bisschen allein“ und „Drauf bist“ aus seiner ersten demnächst erscheinenden EP haben bei Spotify mittlerweile über 1,5 Millionen Streams bzw 590.000 Streams und die beiden Videos bei YouTube 1,4 Millionen Views bzw 460.000 Views.

Dieses Jahr will Emilio sechs Songs veröffentlichen. Das zweite Standbein als Sänger dürfte also kein Hobby bleiben. Eine Followerin bei Youtube schwärmt jedenfalls von Emilios neuem Song: „Emilio es wird dein Jahr, hab’s im Gefühl“. Dem haben wir gar nix hinzuzufügen.

Netflix-Serie kommt

Derzeit dreht Emilio für Netflix in Spanien die Fantasy-Serie „Warrior Nun“ – komplett in Englisch! Darin spielt er den Boss einer Gruppe von Kleinkriminellen, die in ganz Europa Raubzüge durchführen. Die Geschichte basiert auf den gleichnamigen Mangas.

Die junge portugiesische Schauspielerin Alba Baptista (21) übernimmt die Titelrolle.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren