Dienstag, 7. April 2009 10:52 Uhr

Eminem: Neue Single „We Made You“ feiert heute weltweit Premiere

Rapper Eminem kehrt zurück auf die Weltbühne, auf der innerhalb von wenigen Jahren zu einem der größten und erfolgreichsten Künstler des Planeten wurde: Am 18. Mai präsentiert Eminem sein brandneues Album „Relapse“ und schon heute, am 07. April, feiert die erste Single „We Made You“ weltweit Radio- und Video-Premiere! Im TV kann man den Videoclip zu „We Made You“ am 09. April um exakt 15.30 Uhr zeitgleich auf VIVA und MTV sehen. In seinem neuen Video (siehe unten) spart Eminem nicht an bekannten Gesichtern! Bret Michaels, Jessica Simpson, Sarah Palin, Kim Kardashian, Britney Spears, Lindsay Lohan und Amy Winehouse sind als Lookalikes dabei!

.

Fotomontage. WENN
.

Mit der Ankündigung, dass Eminem sich wieder mit seinem Mentor Entdecker Dr. Dre ins Studio begibt, um erste Songs aufzunehmen, überraschte er Ende 2008 die HipHop-Welt und sorgte im Vorfeld der Veröffentlichung des neuen Longplayers für reichlich Spannung. Am 18. Mai wird „Relapse“, das erste Studioalbum seit dem 2004 veröffentlichten „Encore“, weltweit in die Läden kommen – und schon heute, am 07. April, gibt es endlich den ersten neuen Song von Eminem zu hören und zu sehen! Den Clip findet man im Internet auf www.eminem.de, www.urban.de und bei www.myvideo.de. Regie führte Joseph Kahn, mit dem EMINEM bereits bei dem Clip zu seinem internationalen Hit „Without You“ zusammengearbeitet hat. „Damals erweckte er den Song mit dem Clip zum Leben, und ich dachte, dass das Gefühl der neuen Platte mich an genau diese Zeit erinnert – deshalb wollte ich unbedingt mit Joseph zusammenarbeiten. Als wir die ersten Ideen für den Clip zusammen hatten, konnten wir etwas rumspinnen und improvisieren. Das liegt mir gut, Joseph arbeitet so und deshalb funktioniert es auch gut“, erklärt Eminem.

.

Fotos: Universal, unten: Anthony Mandler

.

Die erste Single aus seinem neuen Album „Relapse“ zeigt Eminem in Bestform und unterstreicht einmal mehr, dass der Superstar-Status für ihn auch heute noch ein etwas surrealer Zustand zu sein scheint: „Das ganze Konzept hinter dem Song ‚We Made You‘ entstand, als ich den Refrain gehört habe ‚You’re A Rockstar, Everybody Wants You‘. Ich dachte nur: Wie kann ich das drehen, auf meine Weise erzählen? Heiße Tussis die mich nicht wollen, dann erzähle ich ihnen, was sie machen sollen – es ist ein bisschen wie umgekehrte Psychologie. Aber ob es so aufgeht, wie ich es mir denke, werden wir erst sehen, wenn die Platte auf den Markt kommt,“ erklärt Eminem die Hintergründe der Single. (Universal)

.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren