Dienstag, 26. Februar 2019 22:51 Uhr

Eminem nie wieder so erfolgreich wie vor 19 Jahren?

Foto: Brian Kelly

Eminem versucht seit langem, den Erfolg der ‚The Marshall Mathers LP‘ zu wiederholen. Der 46-jährige Rapper veröffentlichte das legendäre Album, das nach seinem bürgerlichen Namen benannt ist, im Jahr 2000 und schaffte damit seinen endgültigen Aufstieg an die Spitze der internationalen Hip Hop-Superstars.

Eminem nie wieder so erfolgreich wie vor 19 Jahren?

Foto: Brian Kelly

Nun gab er zu, diesen Erfolg bereits seit langem wiederholen zu wollen und sagte in einem Virtual Reality-Interview namens ‚Marshall From Detroit‘, das man sich über die Oculus Go-, Rift- und Gear-VR-Geräte anschauen kann: „Ich werde zu 100 Prozent ehrlich sein: Ich denke, dass – und so denke ich seit langem – ich immer der ‚The Marshall Mathers LP‘ nachjage. Weil ich weiß, dass das einen Moment festhielt, weißt du, was ich meine? Es ist ein wenig wie eine Zeitkapsel, wenn ich darauf zurückschaue. Zu den Zeiten von damals und dem Aufruhr in meinem Leben, den es damals gab.“

Über die Rapper von heute

Der ‚The Real Slim Shady‘-Hitmacher ist sich nicht sicher, ob er seinen Sound von damals jemals wieder einfangen kann, weil er „außer Kontrolle“ gewesen sei. Heute habe er schlicht nicht mehr die „Wut“, die er damals empfand. „Der Sch*** passierte so schnell und geriet außer Kontrolle“, erinnerte sich der aus Detroit stammende Superstar.

Quelle: instagram.com

„Ich empfand sehr viel Wut. Wenn Leute sagen, dass sie den alten Eminem vermissen, denke ich, dass es vermutlich das ist. Ihr vermisst die Wut. Ich empfinde die Wut nicht mehr, die ich früher empfand, aber ich hege immer noch die gleiche Leidenschaft. Manchmal kommt es nicht richtig raus und man denkt so: ‚Was zum Teufel ist das? Mach‘ eine Pause, Mann.'“

Quelle: instagram.com

Eminem weiß außerdem nicht, ob seine Veröffentlichung von damals heute denselben Erfolg hervorbringen würde, da es heute so viele „großartige Rapper“ gebe. Er erklärte: „Es gibt viele großartige Rapper und Künstler in dieser Generation. Ich schaue mir das an und liebe es.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren