PremiereEstefania Wollny: Hier ist Ihr neues Video „So schwer, so leicht“

Estefania Wollny So schwer, so leicht
Estefania Wollny So schwer, so leicht

@ Pulsschlag Videoproduktion

Paul VerhobenPaul Verhoben | 02.09.2022, 10:31 Uhr

Die 20-jährige Sängerin und Wollny-Tochter Estefania schwimmt weiterhin auf der Erfolgswelle und veröffentlicht nach ihrem letzten Song direkt die nächste Single „So schwer, so leicht“.

Nach ihrem Auftritt bei der „Schlagerinsel 2022“ in Gelsenkirchen legt die junge Künstlerin Estefania Wollny direkt nach. Etwas ruhiger als ihr letzter Song „Sommerliebe“ und doch direkt ins Ohr geht „So schwer, so leicht“.

Mit ihrer neuen Single drückt Estefania aus, wie manches, das zu Anfang schwierig erscheint, einem doch leichter fällt, wenn man einmal auf dem richtigen Weg angekommen ist. Sie singt über eine Person, die sie gerne vergessen will und gehen lässt.

Estefania Wollny So schwer, so leicht

@ El Cartel Music

Estefania Wollny ist ein Hit bei Spotify

In der aktuellen Staffel „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ nimmt das Musiktalent die Zuschauerinnen und Zuschauer mit hinter die Kulissen des Videodrehs und ihrer musikalischen Arbeit. Doch der Dreh steckt voller Überraschungen: Ausgestrahlt wird die Folge am 07. September um 20:15 Uhr bei RTLZWEI.

Estefania, die sich quasi ganz im Sinne der Titelzeile ihres neuen Songs wie ihre Schwestern auch körperlich halbiert hat, scheint mittlerweile angekommen im Deutsch-Pop-Business: Ihre Streamingzahlen gesamt auf Spotify können sich sehen lassen: sie befinden sich im zweistelligen Millionenbereich. Was das Leben noch alles für sie bereit hält, darf sie sich also nicht nur in ihrer jetzt erscheinenden Single, sondern auch im wahren Leben fragen.

Estefania verbirgt ihr neues Liebesglück nicht mehr

Im Mai verkündete die 20-Jährige ihr neues Liebesglück: Sie scheint seither glücklich verliebt in ihren Freund Ali. Schon im Video von „Sommerliebe“ war er dezent präsent.

Denn Privates hält die schöne Estefania auf ihrem Insta-Account weitesgehend raus, doch hin und Wieder zeigt sie innige Bildchen mit Ali, den sie bei einem Türkei-Urlaub kennengelernt hatte.



Eklat nach Mross-Show

Vielleicht hat sie inzwischen auch den Auftritt bei Stefan Mross‘ ARD-Mittagsshow „Immer wieder sonntags“ verdaut. Der Moderator hatte Anfang August laut aufgelacht, als er Estefania Wollny ankündigte. Matriarchin Sylvia Wollny schäumte öffentlich:

„Findest du das gut, dich über Estefania lustig zu machen?
Einem Kind die Freude zu nehmen, für das, was es erreicht hat?“

Weiter schimpfte sie in einem Video bei Instagram an die Adresse von Mross: „Da sieht man doch mal wie ihr, die alle gegen Mobbing seid, das Mobbing selber darstellt. Ich, an Estefanias Stelle, würde dir den Rücken kehren und am Sonntag gar nicht erscheinen.“

Mross soll sich bis heute nicht geäußert haben.

Estefania – „So schwer, so leicht“ erscheint am 02. September 2022 bei EL CARTEL MUSIC im Vertrieb Universal.