Dienstag, 1. Juni 2010 16:43 Uhr

Eurovision Song Contest: DJ Ötzi will 2011 gegen Lena antreten

Wien. Sowas nennt man normalerweise eine ganz billige PR-Nummer: DJ Ötzi (39), Gassenhauer-Sänger aus Österreich, will beim Eurovision Song Contest 2011 gegen Lena Meyer-Landrut antreten, die bekanntlich erklärte, ihren Titel im nächsten Jahr zu verteidigen.
„Österreich sollte nächstes Jahr unbedingt wieder teilnehmen. Und wenn das ganze Land dahintersteht, dann würde ich für uns singen!“, erklärte Gerhard Friedle der Zeitung ‚Österreich‘. Und dann formuliert er seine Bedingungen: „Ich bin dem Song Contest gegenüber sehr offen und kenne den Hype, doch nur weil ich es will, bringt es nichts. Das Land müsste dahinterstehen, dann wäre ich bereit“.
Es sei die letzten Jahre schon ein bisschen feige gewesen, dass sich Österreich vom Song Contest zurückgezogen hat, erklärte der Mann mit der Wollkappe. „Wir haben genauso super Musiker, für die wir auf die Barrikaden gehen sollten. Alles müsste durch und durch geplant sein. Denn nur der Teilname wegen jemanden hinzuschicken, wäre planlos.“

hotelengel 03 2008 - CMS Source

IG_IMG_5715

Fotos: Universal

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren