27.04.2020 23:16 Uhr

Ex-Sugababes-Star Mutya Buenas will jetzt solo durchstarten

imago images / Matrix

Sugababes-Star Mutya Buena hat ankündigt, sein Comeback mit einer neuen EP zu feiern. Die 34-jährige Musikerin gab bekannt, dass sie eine Platte mit R&B-Songs herausbringen wird, die ihre erste neue Solo-EP seit ihrem Debutalbum von 2007 sein wird.

Im Rahmen eines Instagram Live-Auftrittes erklärte die Schönheit: „Vielleicht werde ich ein Album ganz im Stil von Old School, Nineties und R&B herausbringen. Alle meine Favoriten unter den R&B-Songs werden dabei sein. Oder eine EP – eine EP würde super passen.“

Ein Hoch auf die alten Zeiten

Mutyas Ankündigung ihres Solo-Comebacks folgt auf die Nachrichten, dass die originalen Mitglieder der Sugababes ihre neue Musik und ihre Auftritte wegen der Coronavirus-Pandemie verschieben mussten. Das Trio, das mit Keisha Buchanan und Siobhan Donaghy komplett ist, arbeitete an neuen Tracks und plante für das 20. Jubiläum ihres ‚One Touch‘-Debütalbums eine Tournee.

Die Mädchenband feierte im Jahr 2013 eine Reunion und Mutya bestätigte, dass sich die Musikerinnen für weiteres brandneues Material erneut zusammentun werden. Kurz nachdem ‚One Touch‘ auf dem Markt erschien, verließ Siobhan die Band und Heidi Range trat an ihre Stelle.

Quelle: instagram.com

Mutya verabschiedete sich im Jahr 2005 von der Gruppe, da sie sich nach der Geburt von ihrer Tochter Tahlia Barrymore auf die Erziehung ihres Nachwuchses konzentrieren wollte. Sie wurde von Amelle Berrabah ersetzt. (bang)