Top News
Freitag, 9. August 2019 16:53 Uhr

Fantastischen Vier gehen auf Jubiläums-Tour

Foto: Kick Film GmbH

Fanta 4 gehen auf ’30 Jahre Live‘-Tour! Die Fantastischen Vier gehen 2020 auf große Stadion-Tour. Die Band rund um Smudo und Thomas D feiert derzeitig ihr 30-jähriges Bandjubiläum und es könnte keinen besseren Zeitpunkt geben, um den Fans eine gewaltige Freude zu machen. Gesagt, getan!

Fantastischen Vier gehen auf Jubiläums-Tour

Foto: imago images / Hartenfelser

Die Band kündigte nun auf ihrer offiziellen Webseite eine große Tour für das kommende Jahr an – und wollen unter dem Motto ’30 Jahre Live‘ Deutschlands größte Stadien unsicher machen. Sowohl die ‚Stuttgarter Zeitung‘, als auch die ‚Stuttgarter Nachrichten‘ hatten bereits berichtet, ‚Fanta 4‘-Konzerte befänden sich in der Planung, und nun ist es Gewissheit.

Alle über 50

So heißt es auf der Internet-Seite der Rapper: „Auch wenn sie das nicht im Radio spielen, werden wir damit die Stadien füllen. 40.000 Menschen, alle am Springen, es ist was es ist, was es ist, was es ist…“ Stattfinden wird die erste Show der Musiker, die mittlerweile alle das magische Alter 50 erreicht haben, am 23. Mai 2020 in der bayerischen Landeshauptstadt München.

Anschließend touren die „Fantas“ auch durch Hamburg (12. Juni), Leipzig (13. Juni), Meppen (19. Juni), Köln (20. Juni), Frankfurt (27. Juni) und Stuttgart (4. Juli). Fans von Smudo, Thomas D, Michi Beck und And.Ypsilon können sich bereits jetzt auf diefantastischenvier.de für den Ticketalarm anmelden und werden sofort informiert, sobald die heiß begehrten Tickets in den Vorverkauf gehen.

Fantastischen Vier gehen auf Jubiläums-Tour

Foto: Kick Film GmbH

Film startet im September

Am 15. September 2019 startet dann der Film „Wer 4 sind“ im Kino. Dies ist der exklusive Dokumentarfilm zum 30-jährigen Bandjubiläum der Herrschaften Aus den komplexbeladenen Teenager aus Stuttgart sind eine der erfolgreichsten und beliebtesten Bands Deutschlands geworden. Vier Ausnahmekünstler, vier unterschiedliche Charaktere, vier persönliche Entwicklungen, und doch ein gemeinsamer Weg, der den „Geist“ der Band bis heute zu prägen scheint.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren