Donnerstag, 5. April 2018 18:03 Uhr

Felix Jaehn startet heute seine Tour 2018

Er war der erste deutsche Künstler, der es – nach dem Duo Milli Vanilli Ende der 1980er Jahre – wieder an die Spitze der US-Charts geschafft hatte: DJ, Musikproduzent und Strahlemann Felix Jaehn eroberte mit „Cheerleader“ seine Fans. Jetzt tourt er mit „I“.

Felix Jaehn startet heute seine Tour 2018

Süüüüüüüß! Felix Jaehn. Foto: Starpress/WENN.com

Sein von den Fans lange erwartetes Album hat Felix vor wenigen Wochen veröffentlicht – jetzt geht der DJ und Musikproduzent damit auf Tour. Der gebürtige Hamburger, der in Mecklenburg-Vorpommern aufwuchs, gibt das erste Konzert mit „I“ am Donnerstagabend in der Hansestadt. Nach dem Auftakt in Hamburg gehören Offenbach (6.4.), München (7.4.) und Köln (8.4.) zu den weiteren Stationen.

Jaehn war der erste deutsche Künstler, der es – nach dem Pop-Duo Milli Vanilli Ende der 80er – wieder an die Spitze der US-Charts geschafft hatte. Mit seinem 2014 veröffentlichten „Cheerleader“-Remix war ihm auch dort ein Nummer-1-Hit gelungen.

Special Guests: Hearts & Colors

Übrigens hat Felix Jaehn das Duo Hearts & Colors als Special Guest auf seine Tour eingeladen. Hearts & Colors haben mit ihm den Mega-Hit „Like A Riddle“ aufgenommen. Sie zählen zu den ganz großen Talenten und mischen zur Zeit die Electro-Pop-Landschaft auf: Über 200 Millionen Streams, jeden Monat 4 Millionen Zuhörer auf Spotify, über 12 Millionen Views sind die erste Bilanz. Im Februar erschien ihre sexy-charmante Liebeshymne „Too Many Friends“.

Und: Felix Jaehn ist neben Jax Jones, Dua Lipa oder It-Girl Billie Eilish auf dem Soundtrack zur 13. Staffel #GNTM zu hören: „The Best Catwalk Hits 2018“ heißt das Album, das am 6. April erscheint.

„I“ – Live Tour 2018

05. April Hamburg Mehr! Theater
06. April Offenbach Capitol
07. April München Tonhalle
08. April Köln Palladium

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren