Florian Silbereisen & Co. sind mit dem Schlagerfest XXL auf Tour: Was für eine Show!

Sophia VölkelSophia Völkel | 13.05.2022, 22:07 Uhr
Florian Silbereisen und Ross Anthony beim "Schlagerfest XXL"
Ross Anthony und Florian Silbereisen sind ein eingespieltes Witzeduo.

Foto: Nico Schimmelpfennig

Schlager pur und das auf Tour - das gibt's nur beim aufwändigen "Schlagerfest XXL". Unter anderem traten in Leipzig Stars wie Marianne Rosenberg, Jürgen Drews, Matthias Reim und Ramon Roselly auf. Wir haben wunderbare Bilder.

Bei herrlichem Sommerwetter fand am Mittwoch, den 12. Mai das „Schlagerfest XXL“ in Leipzig statt – nur einer von vielen Orten, die Florian Silbereisen und Kollegen im Rahmen der großen Tour bereisen. Auftakt zur Tournee war der 26. April, seitdem begeistert das Event Tausende von Schlagerfans. Die Show in Leipzig zeigte, dass die Tour sich zu einem echten Erfolgsgaranten entwickelt.

Diese Stars sind Teil der „Schlagerfest XXL-Tour“

Insgesamt elf Stars traten am Mittwoch-Abend auf – unter anderem sorgten Ramon Roselly,  Oli P., Thomas Anders, Marianne Rosenberg und Matthias Reim für endlosen Jubel bei den Schlager-Fans. Ross Antony erschien in altbekannter Pausenclown-Manier als Sidekick an der Seite von Florian Silbereisen und sorgte für so einige Lacher im Publikum, als er sich von pinken Einhörnern in einer Kutsche reinziehen ließ.

Florian Silbereisen erzählt über seinen schweren Motorrad-Unfall

Und auch Matthias Reim erschien so, wie man ihn kennt: mit durchlöcherter enger Jeans und weißem Unterhemd. Der 64-Jährige performte zusammen mit DSDS-Juror Silbereisen – der es übrigens auch nicht lassen konnte, seine Oberarme im schwarzen Tanktop zu präsentieren.

Matthias Reim und Florian Silbereisen beim "Schlagerfest XXL"
Matthias Reim und Florian Silbereisen performen zusammen

Foto: Nico Schimmelpfennig


Jürgen Drews mit Wahnsinns-Auftritt

6.500 Fans gaben sich das Schlager-Spektakel in der Arena Leipzig, der größten Multifunktionshalle der Stadt. Mitten in der Woche aber bei ungewöhnlich heißen Temperaturen und jeder Menge Sonne – draußen wie drinnen. Die größten Schlagerstars Deutschlands machten ihre Aufwartung – darunter auch der „König von Mallorca“ Jürgen Drews. Er gab sich die Ehre – im golden schimmernden Anzug.

Jürgen Drews: „Meine Beine tragen mich noch“

Von Schwierigkeiten beim Laufen oder einem allgemeinen angeschlagenen Gesundheitszustand war bei seinem Auftritt gar nichts zu bemerken. Im Juli 2021 hatte er in einem Interview die Diagnose „periphere Polyneuropathie“ öffentlich gemacht, die seine Bewegungen etwas einschränkt.

Der Schlagerstar begeisterte die Massen jedenfalls und sorgte für tösenden Applaus. Er kann es eben wie kein anderer!

Jürgen Drews beim "Schlagerfest XXL" in Leipzig
Jürgen Drews geht es offensichtlich blendend.

Foto: Nico Schimmelpfennig

So begeistert sind die Fans

Ach andere Urgesteine des deutschen Popmusikzirkus  brachten das Publikum am Mittwoch zum Ausrasten. Früher Modern Talking, heute purer Schlager: damit fühlt sich Thomas Anders inzwischen so richtig zu Hause und darf natürlich deswegen auch nicht fehlen beim „Schlagerfest XXL“. Er wird ebenfalls an der Seite von Florian Silbereisen noch bis Ende Mai Teil der Tournee sein.

Thomas Anders auf der Bühne beim "Schlagerfest XXL" in Leipzig
Thomas Anders inmitten von Laser-Schwertern.

Foto: Nico Schimmelpfennig

Die Massen in der Arena jubelten und schwärmten vor allem von dem Star-Aufgebot auf der Bühne.

„Marianne Rosenberg und Matthias Reim waren für mich die absoluten Highlights“, so eine Zuschauerin gegenüber klatsch-tratsch.de. „Beide durfte ich noch nie live erleben und war ganz begeistert. Die klingen live besser als aus der Konserve.“

Marianne Rosenberg war übrigens die einzige Frau, die Teil des Konzerts war. Nun gut, da gibt es also doch noch Verbesserungsbedarf für die Zukunft.

Marianne Rosenberg beim "Schlagerfest XXL"
Marianne Rosenberg mit Tänzerinnen auf der Bühne

Foto: Nico Schimmelpfennig

Jede Menge Bühnen-Tralala

Und auch das Drumherum begeisterte offenbar: „Es war eine fantastische Schlagerparty. Allein die große außergewöhnliche Bühne war ein Hingucker. Ich glaube, auch die Leute oben in den Rängen konnten gut sehen. Und hier bei uns unten hat uns schon von Anfang an nichts auf den Stühlen gehalten. Wir mussten einfach immer wieder tanzen.“

Die Veranstalter fuhren ein riesiges Bühnen-Equipment heran, darunter ein Flugzeug, das sogar weit in die Zuschauermenge ragte. Feuerwerk und Flammenspiele umrahmten den Auftritt von Moderator und Sänger Florian Silbereisen, der auf einem Motorrad hereingefahren kam und danach durch den gesamten Abend führte. Licht-und Lasereffekte, sowie riesige bunte Luftballons beim Auftritt von Zuschauerliebling und DSDS-Gewinner Ramon Roselly taten ihr Übriges an beeindruckender Bühnen-Show.

Ramon Roselly beim "Schlagerfest XXL" in Leipzig
Ramon Roselly zwischen Tänzerinnen und Ballons.

Foto: Nico Schimmelpfennig

Eine Riesen-Torte zum Finale

Ein anderer Zuschauer erzählte ganz begeistert: „Das war kein Konzert, sondern eine Party! Bei ‚Viva Espana“’mit Ross Antony und den anderen Schlagerstars gab es kein Halten mehr. Toll fand ich auch, dass die Stars immer zusammen auf der Bühne waren.“

Natürlich braucht es für ein so gigantisches Schlager-Fest auch einen würdigen Abschluss. Und den gab es in Form einer meterhohen, riesigen aufblasbaren Torte, vor der sich zum Finale noch einmal alle Stars versammelten. Gemeinsam wurde dann der Klassiker „Griechischer Wein“ gemeinsam mit dem Publikum geschmettert. Hach, schön war’s!

Die Torte zum Finale von "Schlagerfest XXL"
Alle Stars des Tour-Events vor einer riesigen Torte

Foto: Nico Schimmelpfennig

Die Tour-Termine im Überblick:

Noch bis Ende Mai kann man Teil dieser einzigartigen Schlager-Festival-Erfahrung werden. Hier sind alle Tour-Termine:

  • Samstag, den 14. Mai 2022 – Berlin (Mercedes-Benz Arena)
  • Sonntag, den 15. Mai 2022 – Erfurt (Messehalle)
  • Montag, den 16. Mai 2022 – Bamberg (Brose Arena)
  • Mittwoch, den 18. Mai 2022 – Rostock (Stadthalle Rostock)
  • Donnerstag, den 19. Mai 2022- Hannover (ZAG Arena)
  • Freitag, den 20. Mai 2022 – Köln (LANXESS Arena)
  • Samstag, den 21. Mai 2022 – Oberhausen (König-Pilsener-Arena)
  • Sonntag, den 22. Mai 2022 – Dortmund (Westfalenhalle)
  • Dienstag, den 24. Mai 2022 – Krefeld (YAYLA Arena)
  • Mittwoch, den 25. Mai 2022 – Braunschweig (Volkswagen Halle)
  • Donnerstag, den 26. Mai 2022 – Nürnberg (Arena Nürnberger Versicherung)
  • Freitag, den 27. Mai 2022 – München (Olympia Halle München)
  • Samstag, den 28. Mai 2022 – Wien (Wiener Stadthalle Halle D)