Mittwoch, 21. November 2018 12:54 Uhr

Forbes-Liste: Helene Fischer hängt Britney und Celine ab

Foto: P. Hoffmann/WENN.com

Alles, was Helene Fischer (34) anfasst, wird offenbar zu Gold. Das bestätigt jetzt auch das US-Wirtschaftsmagazin „Forbes“. In diesem Jahr taucht Fräulein „Atemlos“, Deutschlands Schlagerkönigin, nämlich in der renommierten Liste der bestverdienenden Musikerinnen auf!

Forbes-Liste: Helene Fischer hängt Britney und Celine ab

Foto: P. Hoffmann/WENN.com

Wie in jedem Jahr hat das „Forbes“-Magazin das Ranking der bestverdienenden Musikerinnen weltweit veröffentlicht. Dabei eine große Überraschung: Unter den zehn Topverdienerinnen tummelt sich Schlager-Sängerin Helene Fischer mit einem Umsatz von knackigen 28 Mio. Euro (32 Mio. US-Dollar) auf dem achten Platz (!) Weltweit ist die Lady zwar ein No-Name, dass die aber in der Liste auftaucht, dürfte in der Branche Achtungszeichen setzen.

Das soll ihre Kasse zum Klingeln gebracht haben

Demnach verdiente die beliebte Entertainerin im vergangenen Jahr mehr als Céline Dion (50) und Britney Spears (36), die mit Einnahmen von 31 Mio und 30 Mio Us-Dollar (umgerechnet ca. 27 Mio und 26 Mio Euro) knapp hinter ihr blieben.

Berücksichtigt wird hierbei der Zeitraum zwischen Juni 2017 bis Juli 2018 – im darauffolgenden Jahr. Wobei „verdienen“ nicht ganz korrekt ist: In der Liste geht es um die umsatzstärksten Live-Acts. Da wird noch jede Menge für Technik, Mensch und Material abgezogen, denn so eine Tour kostet!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Helene Fischer (@helenefischer) am Okt 25, 2018 um 12:52 PDT

Die ‚Bild‘-Zeitung schätzt, dass Helene einen Großteil dieser Summe durch ihre große Tour eingenommen hat, die sie durch 14 Städte führte, in denen sie teilweise bis zu fünf Konzerte spielte. Schätzungsweise bis zu einer Mio Fans könnten die Wahnsinns-Show von Helene Fischer gesehen haben.

Die Liste der restlichen Top 10 liest sich aber wie das „Who is Who“ der Musik-Industrie:

Die 10 aktuellen Top-Verdienerinnen

1. Katy Perry (83 Mio Dollar)

2. Taylor Swift (80)

3. Beyoncé ($60 million)

4. Pink (52)

5. Lady Gaga (50)

6. Jennifer Lopez (47)

7. Rihanna (37.5)

8. Helene Fischer (32)

9. Celine Dion (31)

10. Britney Spears (30)

 

Das könnte Euch auch interessieren