Montag, 15. April 2019 18:49 Uhr

Foster The People bringen den „Style“ zurück

Das Aushängeschild von Indiepop-Band Foster The People ist nach wie vor ihre 2011 veröffentlichte Megahit-Single „Pumped Up Kicks“, in dem sie eindrucksvoll ihre Erfahrungen als Überlebende des Amoklaufs an der Columbine High School verarbeiteten und ein klares Statement gegen Jugendgewalt setzten.

Foster The People bringen den "Style" zurück

Foto: Sony Music

Diese Single war auf ihrem Album „Torches“. Trotzdem feierten sie in den folgenden Jahren mit zwei weiteren Studioalben weitere Erfolge – zuletzt 2017 mit „Sacred Hearts Club“, dessen Lead-Single „Sit Next To Me“ allein auf Youtube bisher 74 Millionen Klicks sammeln konnte.

Lust auf mehr

Mit ihrer neuen Single „Style“ und dem dazugehörigen Clip, melden sich die Jungs um Sänger Mark Foster 2019 erstmals mit neuer Musik zurück und wollen an alte Erfolge anknüpfen. Die Chancen stehen dafür gar nicht mal so schlecht: Electro-Pop trifft auf einprägsamen Refraint.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren