Dienstag, 7. Mai 2019 22:20 Uhr

Fünf Sterne Deluxe rappen über die Fridays-For-Future-Kids

Kinder, klatscht in die Hände. Die Deutschrapper von Fünf Sterne deluxe ballern mit „Die Kids Sind Okay“ eine neue Single raus. Der Song selber kommt zur Festivalsaison wie ein Monstertruck mit Samples der legendären Ostrock-Formation Puhdys und dem typischen Fünf Sterne Punch für den Moshpit.

5 Sterne Deluxe rappen über die Fridays For Future-Kids

Foto: David Königsmann. S.A..

In seiner Aussage angenehm multidimensional werden in „Die Kids Sind Okay“ Themen wie Hatespeech und Streitkultur („gegen gegen aber für für“) ebenso behandelt wie die Fridays For Future– Bewegung, denen die Band absolut positiv gegenübersteht. („Die Kids sind okay, denn sie gehn auf die Straße. Für ihre Zukunft und alles was atmet, also auch für dich, checkst das gar nicht?“).

Eine Art Protestsong für die Revolution der Herzen, ein Commitment für „Love, Peace und Leben“. In klassischer Fünf Sterne Manier werden hier die Synapsen gekitzelt und Ärsche befreit.

Oder wie George Clinton einst sagte: „Free your mind and your ass will follow“, denn dies ist wahrscheinlich die erste Auskopplung des wahrscheinlich neuen Albums mit dem wahrscheinlichen Titel „H.I.R.N.“.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren