Dienstag, 31. Mai 2016 23:05 Uhr

Geheimtipp Sway Clarke mit neuer EP: „Frank Ocean meets Lorde“

Es gibt endlich neue Musik von Sway Clarke, die am 24. Juni erscheint. Vier neue Songs auf der EP „Bad Love“. Seit letzten Freitag wird daraus jeden Woche ein Song zu hören sein. Den Anfang machte der Song „Bad Love“ – hier zu hören!

Geheimtipp Sway Clarke mit neuer EP: "Frank Ocean meets Lorde"

Schon mit seinen ersten Songs, die im Netz zu hören waren, wurden stilprägende Medien wie ‚New Musical Express‘, ‚The Fader‘ und ‚Pigeons & Planes‘ auf das kubanisch-jamaikanische Talent mit Namen Sway Clarke aufmerksam und griffen Vergleiche wie „Frank Ocean meets Lorde“ auf.

Die ‚New York Times‘ bescheinigte Sway, „the next big thing!“ zu sein. Was Kollaborations anbetrifft, lässt Clarke nichts anbrennen, was er u.a. durch seine Zusammenarbeit mit Tinie Tempah unter Beweis stellen konnte. Zuerst gastierte Sway als Featuring Act zu „Tears Run Dry“ auf
Tinie’s Album „Demonstration“. Daraufhin performten Tinie und Sway gemeinsam ihre gefühlsbetonte Hip Hop-Ballade auf der Bühne der O2 Arena in London. 2014 Haimsupporte Sway während ihrer Konzerte in Deutschland.

Bad Love (Audio) – Sway Clarke

Watch Bad Love (Audio) by Sway Clarke online at vevo.com. Discover the latest music videos by Sway Clarke on Vevo.

Geheimtipp Sway Clarke mit neuer EP: "Frank Ocean meets Lorde"

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren