Mittwoch, 6. November 2019 12:36 Uhr

George Michael: Das ist seine erste Posthum-Single „This Is How“

Foto: Sony Music

Eine Sache, die fast so sicher wie der Tod selbst daherkommt, ist dass Plattenfirmen – wenn eben jemand verstorben ist – immer irgendwelche unveröffentlichten Songs aus dem Hut zaubern. Jetzt auch bei George Michael.

Nun wurde ein neuer Song namens „This Is How (We Want You To Get High)“ veröffentlicht. Das Ergebnis mit dem etwas seltsamen Titel ist ein – wie das Label selbst schreibt –  „klassischer Popsong, optimistisch und funky“. Naja, leicht funky würden wir sagen.

Quelle: instagram.com

35 Jahre nach „Last Christmas“

Der Titel wird jetzt auch in der Schlussszene des neuen Kionofilms „Last Christmas“ verwurstet, der von der Musik von George Michael und Wham! inspiriert ist.

„Knapp  35 Jahre nach der Veröffentlichung des Kultklassikers „Last Christmas„, gibt es für Millionen seiner Fans weltweit einen weiteren Festtagsgenuss“, heißt es in einer Mitteilung der Plattenfirma.

Die Nummer wurde von George Michael und Kollaborateur James Jackman mitgeschrieben und produziert. Dieser bisher noch unveröffentlichte Titel, der während George Michaels letzten Studio-Sessions aufgenommen wurde, ist sein erstes neu veröffentlichtes Originalmaterial seit sieben Jahren.

Der exklusiv von George verfasste Songtext thematisiert gesellschaftliche Missstände in Form seines Markenzeichens, einer Mischung aus Selbstironie und Sarkasmus. Das Zeug zum großen Hit hat die ziemlich beliebig Nummer allerdings nicht.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren