Giovanni Zarrella legt nochmal einen drauf: 12 Songs extra!

Paul VerhobenPaul Verhoben | 13.11.2021, 19:30 Uhr
Giovanni Zarrella legt nochmal einen drauf: 12 Songs extra!
Giovanni Zarrella legt nochmal einen drauf: 12 Songs extra!

© Boris Breuer

Gut 20 Jahre nach seinem Durchbruch ist Giovanni Zarrella so erfolgreich wie zuvor: Inzwischen mit eigener Musikshow im Primetime-TV angekommen, besiegelt der sympathische Allrounder das bislang größte Jahr seiner Karriere mit einem Bonus-Geschenk an seine Fans – der neuen Gold-Edition von „Ciao!“

Die massiv erweiterte Gold-Edition des Nr. 1-Hitalbums erschien gerade mit  2 CD plus 12 Bonustiteln!

Schon vorab gab es die brandneue Coversingle „Sette ponti devi attraversare“, Zarrellas Neuinterpretation von „Über sieben Brücken musst du gehn“. Die präsentiert er in seiner zweiten TV-Show am 13. November übrigens mit Peter Maffay.

Giovanni Zarrella legt nochmal einen drauf: 12 Songs extra!

© Boris Breuer

Giovanni Zarrella größter Karriere-Erfolg

Mit seinem zweiten Soloalbum sollte er im Frühsommer alles abräumen und nicht nur zum ersten Mal als Solokünstler Platz 1 der deutschen und österreichischen Charts erobern (flankiert von Platz 2 in der Schweiz!), sondern obendrein auch noch das „erfolgreichste Schlageralbum des ersten Halbjahres 2021“ abliefern. Jetzt legt er noch einen drauf: Giovanni Zarrella hat die massiv erweiterte Gold-Edition seines „CIAO!“-Albums angekündigt, für die er gleich 12 zusätzliche Titel eingesungen hat – wiederum auf Italienisch, wiederum 100% zeitgenössisch arrangiert.

Aufgenommen mit seinem angestammten Hitproduzenten Christian Geller, handelt es sich um eine bunte Auswahl von Schlager-Lieblingstiteln des 43-Jährigen, der auch diese zusätzlichen Titel mit viel Feingefühl in die Sprache seines Elternhauses überführt.

Eigene Samstagabendshow im ZDF

Mit dem Rückenwind dieser Erfolge gestartet, hat der seit 2005 mit Jana Ina Verheiratete in den letzten gut fünfzehn Jahren zwar auch in vielen anderen Bereichen geglänzt – als Moderator, Gast-Schauspieler, Synchronsprecher und Social-Media-Größe, nicht zuletzt auch als Tänzer und begnadeter Fußballer.

Zum zweiten Mal präsentiert er im ZDF als Host die große „Giovanni-Zarrella-Show“. (Mit dabei sind unter anderen Peter Maffay, Michelle, Ben Zucker, Maite Kelly, Ute Freudenberg, Semino Rossi, Angelo Kelly & Family, Kerstin Ott, Marie Reim, Sarah Zucker sowie Santiano.)

Doch zurück zu seiner Musikkarriere: In regelmäßigen Abständen kehrte Giovanni immer wieder zur Musik zurück und verzeichnete auch als Solomusiker zuletzt immer größere Erfolge.

Giovanni Zarrella legt nochmal einen drauf: 12 Songs extra!

Goldedition von „Ciao!“

Im Sommer 2019 begann schließlich mit seinem Popschlager-Solodebüt eine der größten Erfolgsgeschichten der letzten Jahre: „La vita è bella“ stieg im Juli 2019 von 0 Platz 2 der Offiziellen Deutschen Albumcharts und die Top-10 in Österreich und der Schweiz ein. Mit der Gold-Edition des Debüts gelang ihm dann im Januar 2020 der Re-Entry auf Nr. 2 in Deutschland – insgesamt waren’s schließlich ganze 82 Wochen in den deutschen Top-100. Das Album wurde mehrfach mit Gold und Platin ausgezeichnet. Tatsächlich sollte sein zweites Album „Ciao!“ sogar noch erfolgreicher werden: Aus dem Stand Platz 1 in Österreich und Deutschland, dazu Platz 2 in der Schweiz.

Jetzt bedankt sich Giovanni Zarrella für die Treue seiner Fans also mit einem massiven #Italopopnachschlag – auf der neuen Gold-Edition von „Ciao!“.