Dienstag, 9. Oktober 2018 17:33 Uhr

Grace Capristo: So möchte sie ab sofort genannt werden

Bekannt wurde Grace Capristo als Mandy, Mitglied der Popstars-Band Monrose. Nach dem Band-Aus wurde es ruhiger um Mandy, ehe sie 2012 ihre erste Solo-Single „The way I like“ veröffentlichte. Der Song kletterte bis auf Platz 11 der Charts.

Grace Capristo: So möchte sie ab sofort genannt werden

Foto: WENN.com

2016 wagte Mandy dann eine Neuorientierung und löschte plötzlich alle Bilder ihres Instagram-Accounts. Kurze Zeit später war sie zurück, nannte sich ab sofort Grace Capristo und veröffentlichte den Song „One Woman Army“. Der Name Mandy sollte ab sofort zur Vergangenheit angehören.

Nun hat Grace Capristo entschieden eine weitere Namensänderung vorzunehmen.

Quelle: instagram.com

Der Erfolg blieb aus

Zu den Gründen schreibt sie auf Instagram und verrät gleich ihren „neuen Namen“: „Nennt mich Grace, nennt mich Balisto, nennt mich Carpaccio… aber für euch und für mich bleibe ich immer Mandy. Morgen ändern sich alle meine Social Media Profile auf Mandy Capristo.“

Ja was denn nun, liebe Mandy/Grace?

Quelle: instagram.com

Aber warum kehrt Mandy nun zu ihren Wurzeln zurück? Vielleicht liegt es daran, dass die Neuorientierung hin zu Grace bei den Fans irgendwie nicht ankam, schließlich kennt man sie seit jeher als Mandy. Auch die Solo-Karriere wollte unter dem Namen Grace einfach nicht wirklich ins Rollen geraten. Hoffentlich gelingt ihr nun als Mandy das musikalische Comeback.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren