Montag, 6. Januar 2014 11:25 Uhr

Grammy-Gala: Daft Punk wollen mit Stevie Wonder performen

Das Elektro-Duo Daft Punk aus Frankreich tritt am 26. Januar als einer der Hauptacts bei der Verleihung der Grammy Awards auf, dem wichtigsten Musikpreis der Welt.

Grammy-Gala: Daft Punk wollen mit Stevie Wonder performen

Erste Details zu ihrem Auftritt will das Musikmagazin ‚Rolling Stone‘ nun vorab in Erfahrung gebracht haben: So wollen Daft Punk beispielsweise mit Nile Rodgers und Pharrell Williams auftreten, die beide an ‚Get Lucky‘ beteiligt waren. Der Song hatte es vergangene Woche (03. Januar) auf Platz 4 der Single-Jahrescharts 2013 von Media Control geschafft. Neben einer Performance mit Nile Rodgers und Pharrell Williams sei auch ein Auftritt mit Stevie Wonder geplant, heißt es. Daft Punk als Live-Act für die Show zu gewinnen, gilt als ganz besonderes Highlight, weil es der erste Live-Auftritt sein wird, den das Duo zu ihrem neuen Album ‚Random Access Memories‘ überhaupt macht.

Grammy-Gala: Daft Punk wollen mit Stevie Wonder performen

Ein für die MTV Video Music Awards im August 2013 angekündigter Auftritt stellte sich als Promo-Video für ihre neue Single ‚Lose Yourself To Dance‘ raus. Außerdem überreichten Guy-Manuel de Homem-Christo und Thomas Bangalter einen Award. Bei den Grammys sind Daft Punk in fünf Kategorien nominiert, darunter für das Album des Jahres und die beste Pop/Group Performance für ‚Get Lucky‘. Neben dem Elektro-Duo werden außerdem Kendrick Lamar, Imagine Dragons, Pink, Nate Ruess von der Band Fun live auftreten. (Bang)

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren