Dienstag, 5. Dezember 2017 15:35 Uhr

Gwen Stefani: Privatkonzert in Dubai

Bei der Eröffnung des neuen Renaissance Downtown Dubai Hotel am MontagAbend überraschte US-Popstar und Stilikone Gwen Stefani mit einem exklusiven Privatkonzert für Mitglieder der Bonusprogramme Marriott Rewards und SPG.

Gwen Stefani: Privatkonzert in Dubai

Foto: Darren Arthur/Getty Images for Renaissance Hotels

Die Sängerin trat zum ersten Mal in Dubai auf. Zu Beginn ihrer Show sagte sie: „Ihr habt sicher bemerkt, dass ich mir in meinem ganzen Leben niemals vorstellen konnte, dass ich mal in Dubai sein würde, also ist das unglaublich. Mein Traum ist es, reisen zu können und irgendwohin wie eben nach Dubai zu kommen, wo alle Kulturen zusammenkommen. Das ist es, was ich liebe.“

Das Konzert ist Teil der weltweiten Konzertserie von Marriott International in Kooperation mit der Universal Music Group. Der Auftritt, bestehend aus neuen Songs und Hits wie „Wind It Up“, „Underneath It All“ und „Holla Back“, wurde auch live auf der Marriott Rewards Facebook-Seite übertragen.

Stefani würde gerne ein Musical schreiben

Zulezt verriet Stefani übrigens, dass sie Lust darauf hätte in Musical zu schreiben. Die 48-Jährige sagte dazu gegenüber dem US-Magazin “Ich würde gerne ein Musical schreiben oder zumindest ein Teil dieses Prozesses sein. Mein Selbstbewusstsein ist zurückgekommen und ich weiß, dass ich jetzt etwas anzubieten habe. Ich hatte so viel Stress, ich habe so sehr an mir gezweifelt. Heute denke ich mir hingegen: ‚Komm, schreib einfach einen Song!’”

Gwen Stefani: Privatkonzert in Dubai

Foto: Darren Arthur/Getty Images for Renaissance Hotels

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren