Samstag, 11. Januar 2020 07:31 Uhr

Harry Styles: Bizarrer Auftritt bei Ellen DeGeneres

Foto: imago images / PA Images

Harry Styles war gerade schon wieder Gast bei der ‚Ellen DeGeneres Show‘ und während einer Fragereihe enthüllte der britische Sänger ein paar heiße Details zu seinem Beziehungsstatus und seinem Schwarm.

Die brennenden Fragen lassen Harry Styles gefühlt noch etwas kalt. Er nimmt sich Zeit und denkt über jede Frage längere Zeit nach. Soviel bringt der Frauenschwarm dann doch zustande: Er trägt gern kurze Schlüpfer, bei seinem ersten Kuss war der Herr zarte 12 Jahre alt und am meisten Angst hat er vor dem Sterben. Doch Harry verrät Ellen auch, wer sein erster prominenter Schwarm war und was sein heimliches Laster ist.

Quelle: instagram.com

Handschellen, Jennifer Aniston und Co.

Der Popstar beantwortet die Frage nach seinem Lieblingskörperteil bei einer Frau mit: „Augen“ und braucht dann eine Weile um mit den zwei anderen „Lächeln und Charakter“ aufzukommen. Was Körperteile sind muss man dem 25-Jährigen doch wohl nochmal erzählen. Damit schmeichelte er aber dem Publikum, welches begeistert klatschte. Aber das machen die Amis ja bei allem und jeden.

Harry musste ebenfalls grinsen. Endgültig überzeugen konnte er schließlich bei der Frage nach seinem heimlichen Vergnügen. Mister Styles gab zu, dass er gern One Direction hört, wenn er Sport macht. Der Sänger lacht ein bisschen. Bringt seine ehemalige Band seinen Puls etwa so zum rasen?

Auf „Bist du gerade mit jemandem zusammen?“ konnte er mit einem schnellen und klaren „Nein“ kontern. Das dürfte seine Fans freuen. In Handschellen befand sich der ‚Adore You‘ – Sänger angeblich auch schon. Und sein prominenter Schwarm war Jennifer Aniston. Da haben wir wieder was über den 25-Jährigen, der aus dem englischen Dörfchen Holmes Chapel kommt, gelernt.

Neues Album seit Dezember 2019 da

Musikalisch hat er sich seit seiner Zeit bei One Direction etwas dazu gelernt. Seine neue Platte Fine Line, welche am 13.Dezember 2019 erschien und innerhalb der ersten Woche schon mehr als 100 Millionen Hörer auf digitalen Plattformen sammelte.

Mit Songs wie ‚Lights Up‘ oder ‚Adore You‘ konnte er schon mehr als 65 Millionen Klicks auf Youtube sichern. Gestern wurde eine gekürzte Version seines süßen Videos zu letzterem hochgeladen.

Das könnte Euch auch interessieren