Dienstag, 29. Juli 2014 17:41 Uhr

Haudegen Hagen Stoll: Neues Video zum ersten Solalbum

Nachdem Hagen Stoll kürzlich mit seinem letzten Song „den Blues schob“, stellt der Berliner Musiker nun einen weiteren Song vom kommenden Album ‚Talismann‘ vor.

Haudegen Hagen Stoll: Neues Video zum ersten Solalbum

‚Mo Money Mo Problems‘ lautet der Song, der sich mit Fluch und Segen des Geldes auseinandersetzt: „Mo Money Mo Problems / Like My Mama Said / If Money Didn’t Change You / You Ain’t Gettin’ Enough Of It“, heißt es im Refrain, den Hagen Stoll komplett auf Englisch singt. Musikalisch kommt ‚Mo Money Mo Problems‘ erneut als extrem lässiger Shuffle-Blues daher.

Hier gibt es nun erstmals das sogenannte „Lyric Video“ zu sehen, rauchende Zigarren und vom Himmel segelnde Euro-Scheine inklusive:

Das erste Album, das der 39-Jährige unter seinem bürgerlichen Namen veröffentlicht, heißt ‚Talismann‘ (Veröffentlichung am 5. September). Zuletzt erschien 2012 das Album ‚En Garde‘ von seiner Band Haudegen, das auf Platz 5 der deutschen Charts kam. Haudegen legen derzeit eine künstlerische Pause ein, unterbrochen nur durch ausgewählte Open-Air-Konzerte.

Mit seinem Album ‚Talismann‘ geht Hagen Stoll im Herbst übrigens auf Tour, gemeinsam mit der Band The Ruffcats!

Haudegen Hagen Stoll: Neues Video zum ersten Solalbum

12.10. Berlin, Bi Nuu
14.10. Magdeburg, Feuerwache
15.10. Köln, Gebäude 9
16.10. Hamburg, Gruenspan
18.10. Essen, Zeche Karl
19.10. München, Ampere
21.10. Frankfurt, Batschkapp
22.10. Dresden, Puschkin

Foto: Marcel Hotze

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren