02.02.2020 22:30 Uhr

Hayley Williams: Liefert sie mit „Leave It Alone“ das Video des Jahres?

Lindsey Byrnes

Hayley Williams hat mit „Leave It Alone“ einen großartigen neuen Song ihres kommenden Debüt-Soloalbums „Petals For Armor“ veröffentlicht.  Produziert wurde das Werk von Taylor York – ihrem Bandkollege und wichtigster Kreativpartner in Paramore.

Das Musikvideo wurde unter der Regie von Warren Fu begleitet, das die packende Einführung in einen fortlaufenden Erzählstrang bot, dessen weiterer Fortgang Anfang der Woche in einem exklusiven „Interlude“-Video angedeutet wurde und nun mit „Leave It Alone“ fortgeführt wird.

„Fast schon furchteinflössend“

Auch die ersten Single-Auskopplung „Simmer“ – aus dem kommenden Album – schafft es die Kritiker in seinen Bann zu ziehen. So erklärte es Vulture zu einer „nahtlosen Synthese von düsterem Gitarrenpop und kühler Elektronik, die gleichermaßen gelassen und aufregend ist.“

Über ihre neue Musik sagt sie selbst: „Ich bin dermaßen bereit und so unglaublich demütig, dieses Projekt mit der Welt teilen zu dürfen“, sagt Williams. „Es zu erschaffen war ein fast schon furchteinflößendes, ermutigendes Erlebnis.“

Nun sei es an der Zeit das Ergebnis mit der Welt zu teilen: „Ich kann endlich ausatmen. Ich freue mich sehr darauf, den Leuten eine andere Seite von mir zu offenbaren, mit der ich mich auch selbst in der jüngsten Zeit vertraut gemacht habe.“