Supertalent Helene Fischer: 60-Minuten-Werbefilm „Im Rausch der Sinne“ im TV

Paul VerhobenPaul Verhoben | 16.10.2021, 10:10 Uhr
Helene Fischer: 60-Minuten-Werbefilm "Im Rausch der Sinne" heute im TV
Helene Fischer: 60-Minuten-Werbefilm "Im Rausch der Sinne" heute im TV

© ZDF/Sandra Ludewig / Universal Music

Helene Fischers neuer Musikfilm "Im Rausch der Sinne" ist eine 60-minütige Reise durch das neue Album und die Seele der Künstlerin. Er begleitet die Veröffentlichung ihres neuen, achten Albums.

Magische Gänsehautmomente auf der Bühne, State-of-the-Art-Inszenierungen eines internationalen Teams und den derzeit größten deutschen Star persönlich hinter denn Kulissen erleben: Helene Fischer setzt mit „Im Rausch der Sinne“ neue künstlerische Maßstäbe, heißt es in einer Mitteilung des ZDF über den Film, der heute (16. Oktober)  um 21.45 Uhr gezeigt wird.

Helene Fischer: 60-Minuten-Werbefilm "Im Rausch der Sinne" heute im TV

© ZDF/Sandra Ludewig / Universal Music

Glattgebügelte Auftritte zu den Songs des neuen Albums

Die Entertainerin, die gestern ihr neues Album „Rausch“ veröffentlichte, stellt ihre neuen Songs, jeder auf besondere Weise neu und aufregend inszeniert, in einem ungewöhnlichen Showcase vor. Fischer führt selbst durch den Werbefilm mit einer persönlichen Backstage-Storys. Ihre Fans haben lange darauf gewartet und dürfen sich nun freuen.

Wer zuviel Privates erwartet, wird wie immer enttäuscht bei Fischer. Und das ist sehr schade. Die schwangere Sängerin (37) soll schon während der Dreharbeiten schwanger gewesen sein. So erschöpft sich das Mitteilungsbedürfnis des Supertalents auf kryptische Aussagen. „Ich bin sehr glücklich gerade. Besser kann es nicht laufen“, zitiert die „Bild“-Zeitung aus der Musikdoku. Und dann die Anmoderation für einen neuen Song: „In ‚Hand in Hand‘ geht es um meine aktuelle Liebe.“

Dazu gibt’s wieder die gewohnten makellosen Fischer-Auftritte zu den Songs ihres neues Albums.

Helene Fischer: 60-Minuten-Werbefilm "Im Rausch der Sinne" heute im TV

© ZDF/Sandra Ludewig / Universal Music

Das ist der Regisseur des Films

Der mehrfach Grammy-nominierte britische Regisseur Russell Thomas und der international erfolgreiche Show-Designer Florian Wieder verantworten die künstlerische Umsetzung des Konzertfilms und versprechen besondere Show-Momente. Der Bühnen-Designer Florian Wieder arbeitete unter anderem mit Stars wie Beyonce, Robbie Williams, U2, Jennifer Lopez, Usher, Kanye West, The Killers und The Foo Fighters.

Helene Fischer: 60-Minuten-Werbefilm "Im Rausch der Sinne" heute im TV
Luis Fonsi und Helene Fischer

Luis Fonsi, Helene Fischer

Russell Thomas zeichnete verantwortlich für fünf MTV European Music Award-Shows, er war Kreativdirektor der offiziellen Feierlichkeiten zum 40. Nationalfeiertag der Vereinigten Arabischen Emirate im Jahr 2011, und gestaltete mehrfach die Laureus World Sports Awards. Als kreative Kraft hinter den Eröffnungsfeierlichkeiten der Tour de France gilt Russell international als kreatives Wunderkind.

Übrigens: 2017 gab es ein Erotikfilm aus Hongkong mit dem gleichen Titel „Im Rausch der Sinne“. Darin geht’s um ein Liebespaar. Sowohl der Mann als auch die Frau fühlen sich von anderen Menschen angezogen, und er beginnt eine Affäre mit einer sexuell anziehenden Fotografin…