Donnerstag, 15. Februar 2018 20:04 Uhr

Helene Fischer ist wieder fit

Die Fans von Helene Fischer in Wien werden vor Begeisterung aufschreien! Ab morgen kann die deutsche Schlagerkönigin wieder auf der Bühne stehen und ihre aktuelle Hallen-Tournee fortsetzen.

Helene Fischer ist wieder fit

Foto: WENN.com

Der Tourveranstalter Semmel-Concerts Entertainment teilte am frühen Donnerstagabend mit: „Wir freuen uns sehr, Euch heute mitteilen zu können, dass Helene ab morgen, Freitag, den 16.02.2018, ihre Tournee fortsetzen kann. Eine finale Information zu eventuellen Ersatzterminen für die beiden ausgefallenen Wien-Shows und die fünf Konzerte in Berlin folgt im Laufe der nächsten Woche.“

Ihre Konzerte in Berlin und teilweise in Wien musste die ‚Atemlos‘-Interpretin bereits absagen, um sich auszukurieren. Im ‚Bunte‘-Interview stellt ein Experte gestern keine allzu rosige Prognose: „Wenn ich singe und ich habe einen Infekt der oberen Atemwege ist wohl jedem bewusst, dass das nicht zu unterschätzen ist. Aber es geht noch weit darüber hinaus. Auch wenn sie gar nicht singen, sondern ’nur‘ tanzen würde, würde das Gleiche gelten, weil gerade ein solcher Infekt wirklich auskuriert werden muss.“ Bei Überanstrengung, so der Experte, könnte Helene sich eine Herzentzündung zuziehen, die potentiell lebensgefährlich werden kann. Die Schlager-Queen schien die ihr verordnete Bettruhe jedoch ernstgenommen zu haben.

Zehn Konzerte bis Ende Februar

In den zwei Wochen stehen zehn Konzerte in Oberhausen und München an. In einer Nachricht an ihre Fans bedauert sie Fischer gestern ihren Ausfall, allerdings klingt Helene auch schon zuversichtlich, bald wieder fit zu sein. „Eigentlich sollte ich jetzt voller Leuchtkraft und Leidenschaft, voller Stärke und Freude vor euch – vor 12.000 Menschen in Berlin, die sich alle auf den Abend freuen – auf der Bühne stehen, um all meine gebündelte Euphorie und Energie mit euch zu teilen. Mein Herz blutet…“, schreibt sie auf Facebook, „jetzt heißt es für mich: auftanken, die Akkus aufladen und meinen Fokus auf die Gesundheit legen.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren