23.10.2020 17:34 Uhr

Heute im Stream: Tom Petty und seine posthume Geburtstagssause!

Größere Konzerte finden pandemiebedingt auf lokalen Bühnen nicht statt. Im Internet gibt es sie aber noch: die Shows der Superstars! Klatsch-tratsch.de-Autorin Katja Schwemmers gibt in regelmäßigen Abständen Streaming-Tipps zu Online-Events, damit es auf dem heimischen Sofa nicht langweilig wird. Heute: Tom Pettys posthume Geburtstagsfeier mit Star-Besetzung!

Martn Atkins

Der überraschende Tod von Tom Petty (†66) am 2. Oktober 2017 schmerzt noch immer. Petty hatte Hüftprobleme. Nach einer versehentlichen Überdosierung von Schmerzmitteln hörte das Herz des US-Amerikaners für immer auf zu schlagen. Mit Hits wie „Learning To Fly“, „Free Fallin’“, „Into The Great Wide Open“ und „I Won’t Back Down“ schrieb der Mann, der über 80 Millionen Tonträger verkaufte, Musikgeschichte.

Seine Konzerte mit seiner Band The Heartbreakers führten ihn weltweit in die großen Arenen. Derzeit macht er gerade mit der Wiederveröffentlichung seines „Wildflowers“-Albums posthum von sich reden.

„Birthday Bash“ im Stream

Am Dienstag (20. Oktober) wäre der Rockstar 70 Jahre alt geworden. Grund genug für seine Freunde und Wegbegleiter, den Singer-Songwriter in der Nacht vom heutigen Freitag auf Sonnabend (24. Oktober) im dritten Jahr mit einer Geburtstagssause zu feiern!

Der „Tom Petty Birthday Bash“ mit über 30 Musikern und Bands wird live im Stream übertragen!

Heute im Stream: Tom Petty und seine posthume Geburtstagssause!

Mark Seliger/Warner Music

Hochkarätige Gäste

Für Petty ist die Creme de la Creme gerade gut genug: Als Musikgäste mit dabei sind die Foo Fighters, The Killers, Norah Jones, Flaming Lips, Stevie Nicks von Fleetwood Mac, Trapkünstler Post Malone, The Raconteurs (mit Jack White), und natürlich wird auch seine vormalige Band The Heartbreakers ihm zu Ehren eine besondere Performance hinlegen.

Kürzere Auftritte gibt es u.a. von Schauspieler Adam Sandler, Kiefer Sutherland, Lenny Kravitz, Beck, Dave Stewart (Eurythmics), Eddie Vedder (Pearl Jam), Susanna Hoffs (Bangles), Jakob Dylan, Produzentenlegende Rick Rubin sowie Beatles-Witwe Olivia Harrison. Außerdem wird noch nie gezeigtes Konzertmaterial von Tom Petty & The Heartbreakers gezeigt.

Heute im Stream: Tom Petty und seine posthume Geburtstagssause!

Hier gibt’s die Show zu sehen

Ab 1 Uhr deutscher Zeit in der Nacht zu Sonnabend (24. Oktober) wird die Veranstaltung auf TomPettyBirthdayBash.com übertragen. Vorab gibt es ab 22.30 Uhr die Kickoff-Show zur Party auf dem offiziellen Tom Petty Radio Channel auf SiriusXM via siriusxm.com/channels/tom-petty-radio. Wachbleiben lohnt sich!