Mittwoch, 16. April 2008 01:19 Uhr

Hier trällert Scarlett Johansson „Anywhere I Lay My Head“

Am 20. Mai erscheint das erste laaaangerwartete Scarlett Johansson-Album mit Cover-Versionen von Tom Waits. Hier gibts vorab den Titeltrack „Anywhere I Lay My Head“ im Elektro-percussiven Stil von Annie Lennox, nur leider viel liebloser und ohne Emotion gesungen.  Mehr

Die 23-jährige hatte ja bereits auf einigen Soundtracks geträllert und sang zusammen mit Will.i.am und anderen auch den Song „Yes We Can“, der Barack Obamas Präsidentschaftskampagne unterstützen soll.

scarlet-johansson.jpg

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren