16.05.2020 12:17 Uhr

Hurts melden sich mit neuer Single „Voices“ zurück

Sony Music

Die Jungs von Hurts haben ihre brandneue Single „Voices“ veröffentlicht. Mit dem Song  liefern Theo Hutchcraft und Adam Anderson den Fans schonmal einen Vorgeschmack das neue Album, das im Spätsommer erscheinen wird.

„Voices ist ein Song über Isolation, Verzweiflung und Manie. Er handelt außerdem von Kraft, Unverwüstlichkeit und der Macht des Verstandes. Das Lied wurde während einer persönlichen Krise geschrieben und wird nun während einer globalen Krise in die Welt entlassen. Hoffentlich kann der Song ein wenig Hoffnung und für manche, die mit ihren inneren Dämonen zu kämpfen haben, für Erleichterung sorgen“, erklärte Sänger Theo in einem Statement.

Neue Musik kommt im Sommer

Hurts ist eine in Manchester gegründete Band, die für ihren abwechslungsreichen und zeitgenössischen Sound bekannt ist, welcher sich verschiedener musikalischer Mittel bedient.

Das Duo, bestehend aus Theo Hutchcraft und Adam Anderson, hat seinen globalen Fußabdruck durch zahlreiche Awards und Millionen von Plattenverkäufen hinterlassen, ohne jemals darauf verzichten zu müssen, sich neu zu erfinden. Heute spiegelt sich diese Innovation in der neuen Single „Voices“ wider, die ein Vorbote für neue Musik in den kommenden Monaten ist.