15.08.2020 13:28 Uhr

Ilira: Kickt sie Mariah Carey mit „Easy“ endgültig vom Thron?

Ilria ist zurück und hat einen brandneuen Song im Gepäck. Die gebürtige Schweizerin mit kosovo-albanischen Wurzeln ist mit ihrem coolen Sound und der großartigen 4-Oktaven-Stimme zudem bereits gefeierter Star in den USA und UK.

WE SHARE A LOT

Nicht zuletzt durch ihre weltweit erfolgreichen Kollaborationen mit den DJs Alle Farben und zuletzt Tiësto. An diesen Sound knüpft konsequent ihre neue Solo-Single „Easy“ an.

Spagat zwischen Gefühl und Dance

Mit „Easy“ gelingt Ilira der künstlerische Spagat zwischen Gefühl und Dancefloor, womit sie wieder für ein großes internationales Echo sorgen wird.

Im Dance-Pop angesiedelt und mit einem Monster-Chorus ausgestattet, ist der Song prädestiniert, um auf Hochkurs im Radio zu gehen. Die Melodieführung trägt Iliras klassische Handschrift mit verspielten Tonfolgen und einem Sing-Along-Chorus, der sich schon beim ersten Hören tief in den Kopf hineinschraubt.

Ilira: Kickt sie Mariah Carey mit "Easy" endgültig vom Thron?

WE SHARE A LOT

Davon handelt „Easy“

Lyrisch handelt der Song von der großen Liebe, die das eigene schwere Herz plötzlich ganz leicht erscheinen lässt. Die 4-Oktaven-Stimme schlägt in der Bridge ruhige, gehauchte Töne an und fragt sich: „Maybe heaven’s not a place, it’s the way you keep me safe“.

Cover und Video zeigen Ilira passend dazu intim und beschützt in den Händen der Liebe. Mit Easy gelingt Ilira der künstlerische Spagat zwischen Gefühl und Dancefloor, womit sie wieder für ein großes internationales Echo sorgen wird.

Ilira: Kickt sie Mariah Carey mit "Easy" endgültig vom Thron?

WE SHARE A LOT

Galerie

Alle Fakten zu Ilira

2019 war ein Hammerjahr für Ilira. Als Newcomerin gestartet, hat sie am Jahresende unfassbare 73,5 Millionen Streams in 79 Ländern alleine auf Spotify erreicht und diverse Auszeichnungen auf ihrem Konto.

Ilira hat mittlerweile 4,5 Millionen monatliche Hörer auf Spotify und 13.000.000 Aufrufe auf ihrem YouTube Kanal mit 86.000 Abonnenten. Ihr Song „Fading“ mit Alle Farben war vier Wochen #1 in den Deutschen Airplay Charts und ist bereits vierfach Platin und dreifach Gold.

Die neue Mariah

2019 rockte sie die Festivalbühnen neben Stars wie wie Miley Cyrus beim Sunny Hill Festival, welches von Dua Lipa veranstaltet wurde, und beim Lollapalozza in Berlin. Silvester 2019/20 trat sie vor Hunderttausenden von Menschen live vor Brandenburger Tor auf.

Ihr Markenzeichen sind ein unglaublicher Stimmumfang von 4 Oktaven, ein starkes Frauenbild, selbstbewusste Texte und auffällige Outfits. Im Netz wird sie schon als die neue „Mariah Carey“ gefeiert.

Das könnte Euch auch interessieren