Ist Tim Kamrad der nächste große deutsche Popstar? Klingt so!

Paul VerhobenPaul Verhoben | 21.03.2022, 21:00 Uhr
Tim Kamrad I Believe
Tim Kamrad I Believe

@ Kamrad/Youtube

Diesen Namen sollte man sich merken: Tim Kamrad ist ein 24-Jähriger aufstrebender Künstler aus Deutschland. Der Sänger und Songwriter hat mit seiner aktuellen Single „I Believe“ enorme Erfolge.

Der Song steht bei über 5 Millionen Streams und erreichte innerhalb kürzester Zeit die Top 50 in den deutschen Airplay Charts. Auf Tik Tok geht der Song gerade viral, was sich an den rund 2000 Creations und mehr als 6 Millionen Videoviews erkennen lässt. Nun ist endlich der Weg frei für eine breitere Öffentlichkeit.

Der 24-jährige in Wuppertal geborene Singer/Songwriter spricht im Song über Bindungsängste und die Schwierigkeit, zur Zeit von Social Media, Tinder und co. echte Beziehungen einzugehen: „Ich glaube viele Menschen – mich eingeschlossen – leiden unter den unrealistischen Erwartungen, die die Gesellschaft und die sozialen Medien in Bezug auf Beziehungen verbreiten.“

Tim Kamrad

Foto: Simon Stoeckl/SonyMusic

Auf Tour mit Nico Santos und Sunrise Avenue

Kamrad präsentiert sich also ganz unverblümt und genauso wie er ist: Als junger, aber dennoch gereifter Mensch mit seinen Hoffnungen, Sorgen und Ängsten. „Ich möchte meinen Fans und allen Hörern meine Entwicklung zeigen – es wird alles noch persönlicher, ehrlicher und einfach mehr Ich,“ so der 24-Jährige Sänger, der eigentlich schon seit 2016 im Showbiz ist.

Teil dieser Entwicklung waren die Releases seiner ersten EP, seines Debütalbums 2018 sowie einiger Non-Album Singles, durch die der Musiker schon viele schöne Meilensteine erreichen konnte: Tourneen mit Nico Santos, Sunrise Avenue und Adel Tawil sowie 3 Top 100 Airplay Singles mit „Blame it on the Lights“ als Höhepunkt auf Platz 61 belegen das große Potential des gebürtigen Wuppertalers.

Mit seinem starken Potenzial will er nun mehr aufblühen und arbeitet daher gerade an einem Album, das 2022 in Form von mehreren EP’s erscheinen soll. Sieht so aus, dass die Zeiten des Klinkenputzens vorbei sind. Jetzt ist er beim großen Plattenlabel SonyMusic gelandet!

Tim Kamrad liebt Live-Musik

Auf Tour als Support Act vom renommierten Sänger Nico Santos im November 2021 konnte der Singer-Songwriter seine neue Musik bereits einem sehr großen Publikum vorstellen und zeigte ein weiteres Mal seine große Stärke als Liveact. „Auf der Bühne zu stehen ist der Grund, warum ich angefangen habe, Musik zu machen. Das nach so langer Zeit wieder machen zu dürfen, war ein riesiges Privileg,“ berichtet er. Höhepunkt dieser Konzerte: Der Moment als Abend für Abend tausende Menschen „I Believe“ mitsangen, obwohl der Song noch nicht einmal veröffentlicht war. „Ein absurdes und unglaublich schönes Gefühl,“ so Tim Kamrad.




Kein Wunder, die Hookline ist eingängig und der Track hat gar alles, was einen künftigen Sommerhit sonst noch so ausmacht: einen tanzbaren Rhythmus und einen (relativ) einfachen Text zum Mitsingen.

Die Single und das offizielle Video zu „I Believe“ sind längst überall erhältlich und bewegt sich zielstrebig Richtung Top 30 im Radio und beim Streaming.