Donnerstag, 15. März 2018 18:09 Uhr

James Corden will mit den Spice Girls singen. Und zwar hier!

James Corden rief die Spice Girls über das Radio auf, bei seiner ‚Carpool Karaoke‘ mitzumachen. Der 39-jährige Star trat am Donnerstagmorgen (15. März) in der Radioshow ‚Heart Breakfast‘ von Emma Bunton und Jamie Theakston auf und nutzte die Gelegenheit, um Emma und ihre ehemaligen Bandkolleginnen in seine ‚Late Late Show‘ einzuladen.

James Corden will mit Spice Girls Karaoke singen. Und zwar hier!

Foto: WENN.com

Als Jamie, einer der Moderatoren der Show, die Frage in den Raum warf, ob die Spice Girls denn auf die Rückbank von James‘ Wagen klettern sollen, begann Corden mit den Worten „Nun ja, die Wahrheit ist…“, worauf ‚Baby Spice‘ Emma Bunton als Mitglied der Band nachhakte: „Oh, jetzt bin ich aber gespannt.“ Darauf antwortete der Showmaster, indem er den Refrain des Songs ‚Wannabe‘ anspielte und den entsprechenden Songtext sang, der lautet: „I’ll tell you what I want, what I really, really want.“

Emma Bunton fühlt sich geschmeichelt

Anschließend fügte er noch hinzu: „Ich will in diesen Wagen steigen und die Welt, oder besser den ganzen Planeten, daran erinnern, wie unglaublich diese Lieder sind.“ Bunton fühlte sich von dieser Aussage sehr geschmeichelt und rief ihre Bandkolleginnen erneut über das Radio dazu auf, an Cordens beliebtem Show-Segment ‚Carpool Karaoke‘ teilzunehmen.

Quelle: instagram.com

James Corden selbst betonte allerdings, er habe bereits mehrere Gespräche mit Simon Fuller, dem Manager der Girlband, geführt. Diese hätten bisher angeblich leider noch nie Früchte getragen. Wer’s glaubt! Das hier riecht doch noch einer stufenweise geplanten Mega-PR-Aktion. Wetten, dass die Mädels sehr bald bei Corden ins Auto steigen?!

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren