Jan Delay will noch einmal im Leben zu Elton John

dpadpa | 06.06.2022, 15:45 Uhr
Jan Delay steht beim Open-Air-Festival «Rock im Park» in Nürnberg auf der Bühne.
Jan Delay steht beim Open-Air-Festival «Rock im Park» in Nürnberg auf der Bühne.

Daniel Karmann/dpa

Wenn alles nach Plan läuft, will der Hamburger Musiker bei der Abschiedstour des britischen Popstars Elton John dabei sein - nicht auf der Bühne, sondern als Fan im Publikum. Mit ihm tauschen möchte er aber nicht.

Der Hip-Hop-Musiker Jan Delay (46) träumt als Fan von einem ganz bestimmten Konzertbesuch: „Ich möchte unbedingt noch einmal in meinem Leben zu Elton John“, sagte der Sänger der Deutschen Presse-Agentur.

Allzu viele Gelegenheiten, den britischen Star zu sehen, gibt es nicht mehr. Elton John (75) hatte angekündigt, sich mit seiner laufenden Abschiedstournee „Farewell Yellow Brick Road“ endgültig von der Bühne verabschieden zu wollen. „Im Mai 2023 kommt er noch einmal nach Hamburg, dann muss es klappen“, so Jan Delay.

Jan Delay ist nicht neidisch

Eine Karriere wie die von Elton John, der seit über fünf Jahrzehnten weltweit Erfolge feiert, wünscht sich der Hamburger Rapper allerdings nicht. „Der Typ sitzt seit über 50 Jahren jeden Tag im Flugzeug und fliegt für seine Konzerte um die Welt. Das wäre nichts für mich – ich habe mein beschauliches Deutschland, Österreich, Schweiz, das reicht mir völlig.“