Top News
Donnerstag, 18. Juli 2019 18:14 Uhr

Janet Jackson bringt Schallplatten heraus

Foto: imago images / APress

Janet Jackson bringt einige ihrer klassischen Alben auf Vinyl heraus. Die 53-jährige Sängerin brachte im letzten Monat eine neue Auflage ihres ‚Control‘-Albums von 1986 heraus und nach dem Erfolg der Veröffentlichung hat sie sich dazu entschlossen, fünf weitere klassische Soloalben auf Vinyl herauszubringen.

Janet Jackson bringt Schallplatten heraus

Foto: imago images / APress

Alle fünf der Neuauflagen werden am gleichen Tag, am 26. Juli, erscheinen. Das Datum fällt auf den Anfang der zweiten ‚Metamorphosis‘-Show der Sängerin in Las Vegas, die am 24. Juli beginnt und bis zum 31. Juli dauert. Die Tänzerin hatte ihre Fans bereits im Park Theater im Park MGM-Resort mit ihren ersten Shows beeindruckt, die sie vom 17. Mai bis zum 26. Mai gegeben hatte.

Sie zeigt sich privat

In der Produktion zeigt sich der Popstar von seiner persönlichen Seite und teilt seine Transformation von einem jungen Mädchen mit wenig Selbstbewusstsein hin zu der weltweit berühmten Ikone mit. Die Hauptattraktion der Show, die zum Denken anregt, ist die Musikerin selbst, die die Sinne des Publikums mit ihren elektrisierenden Lichtinstallationen, explosiven Tanzeinlagen und Hits betört.

Im Rahmen der Show können Fans den Weg des Stars hin zu Selbstliebe, Selbstverwirklichung, Muttersein und Aktivismus nachverfolgen, zusammen mit den persönlichen Herausforderungen, denen er sich stellen musste. Außerdem fordert Janet Jackson die Teilnehmer dazu auf, ihr eigenes ‚Licht‘ zu finden, indem sie eine ‚Metamorphosis‘ durchmachen. Die Sängerin hatte kürzlich gesagt, dass sie sich von ihrem zweijährigen Sohn Eissa inspirieren lässt, den sie mit ihrem Ex-Ehemann Wissam Al Mana hat.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren