15.12.2018 14:01 Uhr

Jannine Weigel: Thailands deutscher Teeniestar beim „Supertalent“

Eigentlich hätte es Jannine Weigel gar nicht nötig vor Dieter Bohlen und Co. beim „Supertalent“ vorzusingen, in Thailand ist sie nämlich bereits ein großer Star.

Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Jannine Weigel (18) wurde als jüngstes von vier Geschwistern in Steinfurt geboren. Im Alter von zehn Jahren wanderte sie mit ihrer Familie nach Thailand aus und lebt heute in Bangkok.

„Schon als kleines Mädchen war es mein Traum, Sängerin zu werden“, erinnert sich die 18-Jährige. „Aber ich hätte nie gedacht, dass der wahr wird.“ Doch genau so war es: 2011 nahm sie in Thailand an der Castingshow „Singing Kids“ teil und erhielt als Drittplatzierte einen Plattenvertrag.

Sie will in Deutschland durchstarten

Seitdem hat die Tochter eines Deutschen und einer Thailänderin viel für ihre Bühnenkarriere getan: Zurzeit ist Jannine in drei Serien im thailändischen Fernsehen zu sehen, ihre Coversongs werden von Megastars wie Ashton Kutcher oder Lil‘ Wayne auf den Social Media Plattformen geteilt, die 18-Jährige selbst hat rund 3 Millionen Follower bei Facebook, ca. 2,9 Millionen Abonnenten bei YouTube und 1,3 Millionen Follower bei Instagram.

Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Nun will das Multitalent (spricht neben Thai, Englisch und Deutsch auch Mandarin und Vietnamesisch) auch in Deutschland durchstarten: „Ich bin ja hier geboren und aufgewachsen.“

Schafft Jannine auch in Deutschland den großen Durchbruch?