Donnerstag, 14. Juni 2018 18:10 Uhr

Jared Leto nimmt dieses Berliner Modelabel mit auf Tour

Popstar und Schauspieler Jared Leto entschied sich dazu, gleich drei Outfits der Berliner Designerinnen auf seiner Tour mit Thirty Seconds to Mars zu tragen.

Jared Leto nimmt dieses Berliner Modelabel mit auf Tour

Foto: John Rainford/WENN

Rianna+Nina ist ein von zwei Frauen aus Berlin gegründetes Unternehmen. Nina Knaudt und Rianna Nektaria Kounou stecken hinter der jungen Fashionfirma und machten sich bereits einen Namen als Vogue-Salon-Designerinnen. Dabei handelt es sich um eine Initiative für aufstrebende Designer, mit deren Hilfe sie die Gelegenheit bekamen, ihre Entwürfe Experten der Branche vorzuführen. Im Jahr 2014 entschieden sich die beiden dann sogar zu einem eigenen Laden in Berlin-Mitte.

Seitdem konnte sich das Label langsam aber sicher an einen berühmten Kundenstamm herantasten. In einem Interview mit der deutschen ‚Vogue‘ betonten die Designerinnen: „[Unter unseren Kunden] sind übrigens bereits einige, internationale Celebrities.“ Trotzdem empfinden sie es als eine große Ehre, dass sich gerade der ‚Walk on Water‘-Sänger für drei Einzelstücke ihrer Marke entschied.

Quelle: instagram.com

„Er liebt unseren Spirit“

Letos Stylistin überbrachte den Designerinnern schließlich die gute Nachricht. „[Sie sagte uns,] dass er auf uns aufmerksam geworden ist und unseren Spirit liebt. Das hat uns natürlich sehr gefreut, weil auch wir finden, dass er toll zu unserem Label passt.“

Quelle: instagram.com

Bei der Zusammenarbeit mit dem Musikstar sind die Modemacherinnen dann jedoch ruhig geblieben und haben sich ihre Aufregung nicht anmerken lassen: „Eigentlich sind wir an die Looks für Jared Leto genauso herangegangen, wie wir an alle anderen Kundenanfragen auch herangehen. Wir fragen ‚Was wünscht man sich und für welchen Anlass?‘ und dann werden Ideen und Fotos ausgetauscht und daraufhin recht schnell eine Entscheidung gefällt.“ Die Outfits, die sich der Sänger und Schauspieler am Ende ausgesucht hat, würden „das Herz jedes Besitzers höherschlagen lassen“, sind sich die Berlinerinnen sicher.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren