Montag, 5. März 2018 22:14 Uhr

Blümchen: Jasmin Wagner ist nostalgisch

Jasmin Wagner schwelgt in Erinnerungen aus den 90er Jahren. Die heutige Theaterschauspielerin machte sich damals als Sängerin Blümchen einen Namen und sorgte für zahlreiche Partyhits. Doch auch mehr als 20 Jahre später lassen sie ihre alten Songs nicht in Ruhe.

Blümchen: Jasmin Wagner ist nostalgisch

Foto: WENN.com

So gäbe es zahlreiche Partys, die auf Blümchens Musik zurückgreifen würden, wie Wagner im Interview mit ‚Bunte.de‘ verrät: „Die 90er sind sehr präsent. Ich merke, dass meine Mailbox nachts vollgegrölt wird, weil Freunde von mir auf irgendwelchen Partys meine Lieder hören und sagen ‚Ey, hör mal!'“ Neben der Musik kommt allerdings auch die Mode aus dem Jahrzehnt gerade wieder zurück.

„Vieles war auch super hässlich“

Früher glänzte Wagner noch mit skurrilen Outfits, heute lässt die 37-Jährige es dafür etwas ruhiger angehen. Auf den neuen Mode-Trend möchte sie nicht vollständig aufspringen: „Dann taucht es in der Mode auf, ich merke, dass mir Elemente davon gefallen. Vieles in den 90ern war auch super hässlich, das kann dann wegbleiben. Aber heute kann man das wieder neu mischen, das macht Spaß.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren