Sonntag, 29. September 2019 09:34 Uhr

Jennifer Garner: Duett mit Andrea Bocelli

Foto: imago images / UPI Photo

Jennifer Garner bringt ein Duett mit Andrea Bocelli auf den Markt. Die 47-jährige Schauspielerin arbeitete mit dem 61 Jahre alten Opernsänger zusammen, um eine neue Version von ‚Dormi Dormi Lullaby‘ aufzunehmen.

Der Track, der die Sprachen Englisch und Italienisch miteinander vereint, soll auf der erweiterten Version von Bocellis Album ‚Si‘ namens ‚Si Forever: The Diamond Edition‘ zu hören sein, für das bereits Ellie Goulding ‚Return to Love‘ mit der Legende einsang. Andrea Bocelli arbeitete bereits während der Aufnahmen für die Original-Version seiner Erfolgs-LP mit Superstars wie Ed Sheeran und Dua Lipa zusammen.

Neues Kapitel

Damals erklärte er, Lipas Stimme zu lieben, da sie einen sehr hohen Wiedererkennungswert besitze und viel Anspannung ausdrücke. Sheeran dagegen warte mit großer Entschlossenheit auf und habe viel zu kommunizieren, was er auf eine ehrliche Art und Weise tue.

Mit ‚Si‘ wollte der italienische Superstar ein neues Kapitel aufschlagen und sich auf seine Jugend zurückbesinnen, weshalb so viele Kollaborationen auf der Platte zu finden sind. Neben Sheeran und Lipa hatte Andrea außerdem mit Josh Groban und seinem eigenen Sohn Matteo zusammengearbeitet. Für Schauspielerin Jennifer Garner ist es das erste Mal, dass sie ein Duett aufnahm und wir sind gespannt, wie sich das am Ende anhört…

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren